01.06.07 15:03 Uhr
 445
 

Ab sofort Golf Variant erhältlich

Seit dem 1. Juni ist der neue VW Golf Variant bei uns erhältlich.

Er ist rund 16 Zenitmeter länger als sein Vorgänger. Außerdem wurde das Ladevolumen um 50 Liter auf 1.550 erhöht. Optisch erinnert der Variant ein wenig an seinen Kollegen, den VW Passat.

Mit dem 102-PS-Benzinmotor ist der Golf Variant ab 18.875 Euro bei uns nun erhältlich.


WebReporter: KING07
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Golf, Variant
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2007 15:27 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön Golf I: Schön wäre mal eine Studie, wie der Golf I als Variant ausgesehen hätte. Die Autos haben sich ja aber ganz schön gewandelt, in fahrbare Zimmer, vielleicht weiss noch jemand einen besseren Vergleich. Auch nichts neues ist, das die Autos immer grösser werden, damit man von unten nachschieben kann. Bin gespannt, wann der VW Phaeton zum Lastwagen wird, den passenden Motor hat er ja schon, das Leergewicht passt wohl auch schon ganz gut, genau wie bei Dodge Viper(den Motor, LKW Herkunft)

Nicht nur hier würde sich in SN ein Bild gut machen.
Kommentar ansehen
01.06.2007 16:34 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist kein Golf und auch kein VW: Am Golf war immer gut:

- Für höheren Preis gab es auch höhere Qualität
- Bester Fahrkomfort in seiner Klasse
- Beste Verarbeitung in seiner Klasse
- Sofort erkenbar
- Sehr ergonomisch

Ab dem Golf 4 schmolzen oben aufgeführte Sachen allmählich. Der Golf 5 Variant ist absolut nicht mehr als Golf, ja nichtmal megr als VW zu erkennen von der Seite. Das könnte ein Nissan, Toyota oder sonstwas genauso sein.
Dazu kommt:
- Viel zu teuer
- Hoher Preis nicht mehr durch mehr Qualität begründet
- Cockpit des Golf 4 für mich ansprechender als das des Golf 5
Kommentar ansehen
01.06.2007 18:32 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bald ist es soweit das niemand mehr glaubt, das das Urmodell mal ganz nigelnagelneu mit Garantie und allen fünf Reifen für unter
5,000.-€ zu haben war. Aber dafür ist er jetzt wohl 3,5 mal so gut, Naja, auf eine Diskette kriegt man ihn inzwischen wohl auch.
Kommentar ansehen
01.06.2007 19:12 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MasterDogg: Damals hatte man aber auch noch nicht das Einkommen wie jetzt!
Kommentar ansehen
01.06.2007 19:21 Uhr von JK922
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde man hätte aus der News mehr machen können: Zum Wagen.. ich finde ihn eigentlich ganz gut, ich warte nur noch darauf, bis sich mal wieder jemand über die Rückleuchten aufregt.

Mfg
Kommentar ansehen
01.06.2007 19:36 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: Das erzähl mal den Leuten in den Grundlohnjobs, die bewegen sich wohl seit 20 Jahren um 700€ netto, da hat doch gar keine Lohnerhöhung stattgefunden, deswegen wundere ich mich ab und zu über die Durchschnittslöhne ca. 3000€, obwohl ich weiß, das die Industrie gut bezahlt
Kommentar ansehen
02.06.2007 10:46 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ JimyP: Aber auch nicht nur ein Viertel des heutigen!
Kommentar ansehen
02.06.2007 11:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die qualität: bei vw lässt mehr als zu wünschen übrig und für die kohle kann ich echt mehr erwarten....ganz schwach

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?