01.06.07 14:33 Uhr
 901
 

Zauberwürfel: Neuer Höchstwert für optimale Zahl von Zügen präsentiert

Dan Kunkle und Gene Cooperman von der Northeastern University beschäftigten sich in einem neuen Ansatz mit der optimalen Zugzahl, um einen Zauberwürfel, bekannt seit den 80er Jahren, wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen.

Ihre Idee der Zusammenstellung ähnlicher Würfelkonfigurationen in einer Art "Familie" brachte die Verbesserung um einen Zug: Galten bislang 27 Züge als Optimum, dürfen nunmehr nur noch 26 für eine ideale Lösung benötigt werden.

Die Forscher sehen diese Analysen insbesondere für Informatiker und Mathematiker als wichtig an: "Der Zauberwürfel erlaubt es Forschern aus verschiedenen Disziplinen, ihre Methoden anhand eines wohlbekannten Problems zu testen."


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neuer, Zahl, Zauber, Höchstwert
Quelle: www.scienceticker.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2007 16:59 Uhr von - anonymous -
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"höchstwert" ist wohl die falsche bezeichnung: für etwas das alles andere unterbietet ^^
Kommentar ansehen
01.06.2007 19:35 Uhr von RigoBaerchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: ich würde wohl 1000 Züge brauchen und wäre kein Stück weiter gekommen mit dem Ding^^
Kommentar ansehen
01.06.2007 20:01 Uhr von Superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim kleineren Würfel 2x2x2: ist der exakte "Gruppendurchmesser" seit den 80´ern bekannt (11)

Da hatte damals ein Cray2 mehrere Stunden dran gerechnet.

Beim 3x3x3-Würfel mit seinen 43 Trilliarden Kombinationen wird´s wohl noch dauern, bis so ein Rechenknecht letzte Gewissheit liefert.
Kommentar ansehen
01.06.2007 23:29 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: ich weiß noch, wie ich es damals - mit Anleitung geschafft habe. Aber es ist einfach schön.
Kommentar ansehen
02.06.2007 00:31 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@e-woman: Die berühmten 22 Züge, um die Eckwürfel der letzten Ebene auszutauschen... ;-)
Kommentar ansehen
02.06.2007 12:22 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kampfpudel - 23 ;): also mit nur 26 zügen xD ... nicht schlecht ...
ich habs mal in 2 minuten geschaft xD

@autor ,,, der zauberwürfel hat einen richtigen namen (Rubikwürfel, Rubik war der erfinder)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?