01.06.07 13:50 Uhr
 575
 

Ankündigung: Spektakel um "CarPirates - 1.111 Porsche TO GO" soll gedreht werden

Die Rollenbesetzung für den Film steht noch nicht fest. Verhandelt wird mit den Schauspielern Omar Sharif, Carmen Chaplin, Justin Timberlake und Ralf Moeller. Im Herbst sollen die Dreharbeiten in Südafrika starten.

In dem von Fred A. Wyler verfassten internationalen Actionfilm wird es um eine nicht alltägliche Rache an einem griechischen Reeder gehen. Höhepunkt der Geschichte: Film-Held Tom wird ein Schiff mit 1.111 Autos vom Typ Porsche stehlen.

Die Regie bei der Autopiraterie soll Michel Morales übernehmen. Produzenten sind Miromar Entertainment AG und AVIV Pictures.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SandraM
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porsche, Ankündigung, Spektakel
Quelle: www.moviemaze.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?