01.06.07 11:07 Uhr
 5.510
 

Philippinen: Wachmann erschießt Gast in einer Karaoke-Bar wegen falschen Singens

Wie die Polizei in San Mateo (Philippinen) mitteilte, hat ein 43-jähriger Wachmann einen 29 Jahre alten Gast in dem Lokal erschossen.

Nachdem der "Sänger" das Lied "My Way" von Frank Sinatra zur Hälfte gesungen hatte und der private Ordnungshüter ihm zurief, dass er falsch singe, habe der Gast nicht reagiert. Der Wachmann tötete ihn darauf durch einen Schuss in die Brust.

Gerade in philippinischen Karaoke-Lokalitäten kam es in letzter Zeit öfters zu gewalttätigen Streitereien. Von einem im Lokal befindlichen Polizisten wurde der Schütze sofort festgenommen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gast, Philippinen, Bar, Karaoke
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2007 10:03 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man denkt sich nichts Schlechtes beim Vortrag „seines“ Liedes und
wird von einer Person erschossen!?
Kommentar ansehen
01.06.2007 11:15 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na, der wachmann wär doch mal ne echte dieter-bohlen-alternative bei dsds....

*fg*
Kommentar ansehen
01.06.2007 11:20 Uhr von SpyBreakOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: wenn er schief gesungen hat ist das durchaus verständlich, stell mir gerade vor müßte da den ganzen tag lang nur gekreische anhören irgendwann fängt man an zu richten - ganz normal so geht man der überbevölkerung entgegen !!!
Kommentar ansehen
01.06.2007 11:23 Uhr von -SeBu-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das könnte mir auch passieren :(
hab in der ganzen stadt karaoke verbot -.-
Kommentar ansehen
01.06.2007 11:43 Uhr von dasevilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ erdbär: dein Kommentar ist das Ebenbild meiner ersten Gedanken zu dem Beitrag. So einen Wachmann bräuchte man mein den Casting-Shows. Aber gleich schon am Anfang. Bei den Riesen Castings. Das wär mal eine Idee, aber dann würden wir wohl von der EU eine Klage wegen Genozid bekommen :-D
Kommentar ansehen
01.06.2007 11:53 Uhr von fikker24221
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol nich schlecht da herrschen halt noch andere sitten. da wird noch gehandelt und es gibt nicht so ein weichei getue wie in unseren breiten...
Kommentar ansehen
01.06.2007 11:55 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"My Way" ist _nicht_ von Frank Sinatra aber das steht auch in der Quelle schon falsch...

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
01.06.2007 11:56 Uhr von geraldal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir wissen zwar nicht, WIE falsch er gesungen hat: aber die reaktion war zweifelsohne masslos übertrieben; sogar die gallier - und das wissen wir natürlich aus asterix - haben ihre kriminell singenden barden bestenfalls gefesselt bei ihren feierlichkeiten zusehen lassen...
Kommentar ansehen
01.06.2007 11:58 Uhr von rid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alabamaman: Dein Kommentar ist irgendwie unter aller Sau...

Findest du das so witzig? Stell dir vor, dein Vater macht dort Urlaub, geht in eine Bar, trinkt etwas zu viel und dann wird er von so einem Idioten erschossen.

Haha, unglaublich witzig, ich lach mich tot.
Kommentar ansehen
01.06.2007 12:37 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chorkrin: Und das ist dann eine Entschuldigung oder was?
Kommentar ansehen
01.06.2007 13:18 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer schon mal dort war,: der weiss das die philippinen ncoh sehr unterentwickelt ist. sowas erschreckt mich überhaupt nicht. bin nur froh das ich auch dem dreckland wieder heil nach hause gekommen bin. das ist halt noch der wilde westen dort ausser das sie eben im osten sind.
Kommentar ansehen
01.06.2007 14:08 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kopierschutz: Das war der perfekte DRM-Wachmann, Typ Australien, er hat den falschen Ton gehört und die Wiedergabe des kopierten Materials nach Warnung unverzüglich unterbrochen. Wenn man die News umschreiben(das tatsächliche Geschehen verschleiernd) würde, klatschten einige Idioten sogar noch Beifall. Ich denke, der Wachmann hat schon lange auf den Moment gewartet, allen endlich mal seine Autorität zu zeigen. In etwa wie Eltern, die auf eine Gelegenheit warten, ihre Kinder zu schlagen.
Kommentar ansehen
01.06.2007 15:06 Uhr von shorty0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSDS: Das wäre eine effiziente Massnahme statt Rauswurf bei DSDS
Kommentar ansehen
01.06.2007 15:12 Uhr von Gangstahs_Paradise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:D:D:D:D:D: kann dem irgend einer ma kartn fürn tokio hotel konzert besorgn? ^^
Kommentar ansehen
01.06.2007 15:25 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein vorschlag: wer so ein elender sohn einer hu*** ist und einen jungen menschen wegen einem lied tötet gehört nach alter guter russischen art gevierteilt. arme beine an pferde gebunden und ab.
Kommentar ansehen
01.06.2007 15:52 Uhr von Bretonas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal die Quelle bis zum Schluss gelesen? Zitat: "Der Klassiker „My Way“ von Frank Sinatra wurde in vielen Bars aus dem Programm genommen, weil das Lied - falsch gesungen - als Hauptauslöser für zum Teil tödliche Gewalt ausgemacht wurde."

Die scheinen´s dort echt zu haben mit dem Lied. :-D
Kommentar ansehen
01.06.2007 16:13 Uhr von Haberfeldmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bohlen nach San Mateo: Wie wäre es wenn wir Bohlen mal auf Tournee nach San Mateo schicken?
Kommentar ansehen
01.06.2007 16:34 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bestellt den mann nach DSDS: und gebt ihm eine Uzi!
Kommentar ansehen
01.06.2007 16:43 Uhr von fikker24221
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xbarisx: =) hört sich gut an... verdiehnt hätte er es auf jeden fall..
Kommentar ansehen
01.06.2007 17:32 Uhr von NW051653
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingmax: Wo bist Du denn gewesen? Boracay? :o)
Nee im Ernst - die Kriminalitätsrate ist sauhoch, aber deswegen sind die ja nicht "unzivilisiert", das ist ja Quatsch. Sie haben ein unglaublich gutes Netz an NGOs, zumindest in den Städten ein ganz gutes Gesundheitssystem, eine fast demokratisch gewählte Präsidentin, die das Militär nur ganz selten mal wen ermorden lässt und erst einmal eine Wahl gefälscht hat. Also, alles nach dem großen Vorbild, oder? ;-)
Kommentar ansehen
02.06.2007 00:14 Uhr von solti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kleiner erdbär loooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool
Kommentar ansehen
02.06.2007 00:44 Uhr von sysl0rd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein paar Einblicke des Landes: hi leute bin selber in den philippinen aufgewachsen, bin jedoch hier geboren. Die Menschen dort kann man mit uns nicht vergleichen ( nicht im negativen sinne ) sie sind einfach anders. In der Zeitung gab es jeden tag mindestens 5-12 Artikel die um Morde handelte, wobei es ziemlich Brutale waren ( messerstecherei usw..) Aber diese Kriminalität ist auch nur in den schlechten Vierteln der Städte hervorgetreten und als tourist muss man in dem Land überhaupt keine Angst haben, die Menschen dort sind sehr nett. Weshalb dieser Wachmann einen Menschen umbrachte kann ich mit meiner Mentalität jedoch nicht nachvollziehen...wer weiß vllt war er ja schon Angetrunken und fühlte sich beleidigt als der "sänger" ihn ignorierte. Dabei muss man sagen das die "pinoys" ( philippiner ) das Karaokesingen sehr Hochschätzen.
@Kingmax: Das land ist nicht unterentwickelt, natürlich gibt es noch die ein oder anderen gebiete wo man das glauben könnte aber sonst ist es wie in jedem "heißem" land.
Jedoch würd ich allen mal empfehlen dort eine Reise zu wagen, es ist aufjedenfall was anderes
wie eine Reise zu den gewöhnlichen Urlaubsorten;-)

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?