31.05.07 18:05 Uhr
 573
 

Fußball: Bundesligavereine haben schon 65 Mio. Euro in neue Spieler investiert

Nur zwölf Tage nach Saisonende haben die Vereine der Fußball-Bundesliga bereits 65,6 Millionen Euro in neue Spieler investiert. Zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr lag die Summe allerdings noch um 11,4 Mio. Euro höher.

Laut Rummenigge bedeuten die niedrigeren Ausgaben, dass die Vereine mehr auf Qualität achten. Allein Bayern hat bereits 32 Millionen Euro in neue Spieler investiert. Zudem soll noch Frank Ribery für 25 Millionen Euro zu den Bayern.

Während Werder Bremen bislang noch keinen Cent ausgab, blieb auch der VfB Stuttgart mit 2,2 Millionen Euro sparsam.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Spiel, Bundesliga, Spieler
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2007 17:20 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, dass Bremen und Stuttgart gesittet einkaufen un dnicht in einen Kaufrausch verfallen. Ich denke, dass die beiden Vereine die nächste Meisterschaft wieder unter sich ausmachen werden. Bayerns Zeit ist vorbei, auch wenn nun zahlreiche neue Stars gekauft werden, haben die Bayern wieder keinen "Hammer", wie Bremen ihn z.B. mit Diego hat.
Kommentar ansehen
31.05.2007 18:25 Uhr von lois lane
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keinen Hammer? LOLOLOL

Toni ist kein Hammer????


PS: Bin kein Bayern Fan, und wäre froh wenn sie nächstes Jahr wieder ablosen
Kommentar ansehen
31.05.2007 18:47 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lois lane: toni ist kein hammer. lamentieren, fallen lassen und sowas kann er, mehr leider nicht.
Kommentar ansehen
31.05.2007 18:56 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einen Hammer kann man erst einen Spieler nach einer abgelaufenen Saison nennen - so wie bei Diego auch ;)
Kommentar ansehen
31.05.2007 18:59 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: Soso, mehr kann er also nicht?! 49 Tore in 2 Jahren für Florenz sind also nichts!
Kommentar ansehen
31.05.2007 18:59 Uhr von A thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: Toni hat auch nur 11 mio. gekostet, kein bock auf bayern und, ganz wichtig, nen Italiener. Und die mag ich irgendwie nicht.... ;-)
Kommentar ansehen
31.05.2007 19:03 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@A thief: Wenn er keinen Bock hätte, wäre er woanders hingewechselt. Gab genug Angebote!
Kommentar ansehen
01.06.2007 09:37 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: 49 Elfmeter rausgeholt und selbst verwandelt, das ist schon nicht schlecht, aber wahrscheinlich hat er eher 100 Elfmeter rausgeholt und nur jeden zweiten verwandelt :P

Sorry, ist nicht so ganz ernst gemeint.
Ich mag sie halt auch nicht, die italienische Spielweise...
Kommentar ansehen
01.06.2007 10:07 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hans Peter: Bayerns Zeit ist vorbei? Schau dir mal die Bundesliga-Schlusstabellen an und zwar seit ihrer Gründung! War da jemals nach einem 4. Tabellenplatz die Zeit der Bayern vorbei? Mach dich nicht lächerlich! Die spielen unter Garantie auch nächstes Jahr wieder ganz oben mit! Und von wegen "kein Hammer": Ribery und Toni müssen sich zwar erst noch beweisen, aber das Potential haben die beiden auf jeden Fall.
Zu Stuttgart und Bremen: Es heißt zwar "Never change a winning team", aber auch die beiden werden sich fürs nächste Jahr wieder verstärken müssen. Und sie werden das auch tun. War nicht z.B. im Gespräch, dass Diego geht?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäischer Gerichtshof lehnt Vaterschaftsurlaub für lesbische Frau ab
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Copacabana: Fahrer erleidet epileptischen Anfall und rast in Menge - Baby stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?