31.05.07 15:44 Uhr
 948
 

Schwarzwald: Tourist fuhr mit Fahrrad auf vierspuriger Autostraße

Ein 30-jähriger Mann aus San Diego, der als Tourist in Deutschland war, jagte zahlreichen Autofahrern im Schwarzwald einen Schrecken ein.

Der Mann fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Pannenstreifen einer vierspurigen Autostraße.

Nachdem die Polizei alarmiert worden war, konnte diese den Mann zu einem Radweg bringen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Schwarz, Tourist, Fahrrad, Schwarzwald
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Kunde beißt in Akku, dieser explodiert daraufhin
Gefährlicher Hype: Jugendliche filmen sich, wie sie Waschkapseln zerbeißen
Saudi-Arabien: Kamele bei Schönheitswettbewerb wegen Botox disqualifiziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2007 15:55 Uhr von SpyBreakOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahhhh: es sollte bundesstraße heißen jetzt ich hab verstanden hab mich schon gewundert, "autostraße" dachte was soll das denn
Kommentar ansehen
31.05.2007 15:58 Uhr von alexalb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmhh: hört sich schwer nach einer Ente an! Gibt es in Waldkirch eine vierspurige Bundesstarsse? Ich bezweifel es...
Kommentar ansehen
31.05.2007 17:05 Uhr von Mi-KA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Amerika ist halt alles ein wenig grösser ;-): Vielleicht gibt es da auch vierspurige Radwege.

Ah ja, die B500 ist natürlich auch vierspurig, soll auch teilweise zur echten Autobahn aufgewertet werden.

Und es ist verständlich, dass er sich dahin verirrt hat. Sie zählt ja als Panoramastrasse, auf dem ein wichtiger Punkt für amerikanische Touristen liegt, die weltgrösste Kuckucksuhr.
Kommentar ansehen
31.05.2007 20:12 Uhr von rw999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
B500? Die B500 geht aber nicht durch Waldkirch. Zudem soll der Abschnitt zwischen der Staatsgrenze (Staustufe Iffezheim) und Baden-Baden als Autobahn ausgebaut werden.
Kommentar ansehen
31.05.2007 20:32 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn dann wohl eher Kraftfahrtstraßenabschnitt einer Bundesstraße.. eine Bundesstraße an sich erlaubt es Fahrradfahrern dort unterwegs zu sein
Kommentar ansehen
31.05.2007 21:42 Uhr von JETforca
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pfadfinder: der typ hat die karte wahrscheinlich falsch gelesen ;) xD

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben
Frauenfußball: Neuem England-Coach Phil Neville wird Sexismus vorgeworfen
Studie: Jugendliche werden durch Smartphone-Abhängigkeit immer unglücklicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?