31.05.07 15:34 Uhr
 457
 

Fußball - Kein Rücktritt: Jens Lehmann räumt nicht das Tor der Nationalelf

Die offizielle Nummer eins im Tor der deutschen Fußballnationamannschaft, Jens Lehmann, denkt nicht daran freiwillig seinen Platz als Nationaltorwart zur Verfügung zu stellen.

Vielmehr lässt der Keeper offen wann er über ein Karriereende in der Nationalmannschaft nachdenkt. Jüngere Anwärter auf seinen Posten wie z.B. sein Konkurrent Timo Hildebrandt machen dem Torwart inzwischen weniger aus.

Jens Lehmann sieht seinen künftigen Verbleib als erster Torwart innerhalb der Nationalmannschaft überwiegend auf seiner großen Erfahrung begründet. Über die Fußball-WM 2010 habe sich der Profi bislang noch keine Gedanken gemacht.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rücktritt, Nation, National, Tor, Jens Lehmann, Nationalelf
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2007 15:30 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Selbstbewusstsein von Jens Lehmann gefällt mir. Mit so einer Einstellung ist ein Baustein für seinen Verbleib in der Nationalmannschaft gesichert.
Kommentar ansehen
31.05.2007 15:39 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der: iss auch viel besser wie der kahn gut kahn war mal welttorhüter aber wie gesagt war und der jens ist und bleibt unsere nummer 1
Kommentar ansehen
31.05.2007 16:28 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@svmurawski2: was hattn das bitte damit zutun? schwachsinn würde ich mal sagen....kahn hat nach der wm06 seine karriere in der dfb 11 schon beendet..also steht der doch garnet als konkurrent für lehman dar..viel mehr leute wie hildebrandt,wiese,rost, und wie sie alle heißen..
Kommentar ansehen
31.05.2007 16:50 Uhr von Slippy01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich gut. Erstmal sollte die Frage nach der Nr. 2 geklärt sein.
Kommentar ansehen
31.05.2007 17:42 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lehmann: gehoert nach den letzten leistungen bei arsenal wirklich ins tor.....gute entscheidung
Kommentar ansehen
01.06.2007 10:10 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja natürlich hat da der Trainerstab auch noch ein Wörtchen mitzureden. Denn wenn die Leistung nicht mehr passt, wird Lehmann eben notfalls zurückgetreten.
Aber das ist natürlich Zukunftsmusik, weil wir momentan wirklich keinen zur Verfügung haben, der Lehmann ersetzen könnte.
Kommentar ansehen
01.06.2007 10:53 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klebt aber jemand am Pöstchen...

bei allem respekt aber wenn deutschland keinen besseren torhüter haben sollte als diesen abgehalfterten nie wirklich weltklasse gewesenen torhüter dann hat man hier wirklich ein riesiges problem

ich denke mal er könnte auch bis 2024 durchspielen so groß wie die lobby mittlerweile ist

und die einzige klammer dieser lobby ist nicht leistung sondern .... (was denkt ihr http://www.shortnews.de/...
[Kommentar abgeben] http://www.shortnews.de/...
[Kommentar abgeben] wohl)http://www.shortnews.de/...
[Kommentar abgeben]
Kommentar ansehen
01.06.2007 15:41 Uhr von avl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: Es ist schade das er nicht schon frühr nach england gegangen ist. Denn dort hat er wirklich spielen gelernt und die Struktur eines Torhüters mit seinen weltklasse leistungen in ganz europa modernisiert. Nun spielt jeder gute keeper sozusagen als libero noch hinten mit.
Ein kahn konnte nicht mal den ball stoppen ohne seine affenpranken zu benutzen.
wirklich schade das er schon so alt ist
Kommentar ansehen
01.06.2007 16:47 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
avi: dafür fängt Kahn auch mal nen Ball ohne ihn Abprallen zu lassen

und unterläuft keine Flanken

Wenn du nen spielenden Tormann wilst nimm Hildebrandt
oder Enke

Beide besser als Lehmann

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?