30.05.07 21:34 Uhr
 2.619
 

Schweiz: Defekter Stromgenerator verriet Indoor-Hanfanlage

Die Kantonspolizei in Solothurn erhielt am Montag eine Meldung, dass in einem nahe gelegenen Fabrikgelände ein Feuer ausgebrochen sei. Die Feuerwehr fand auch schnell die Quelle des Feuers: Ein defekter Stromgenerator.

Der Stromgenerator gehörte zu einer Indoor-Hanfanlage mit etwa 12.000 Pflanzen. Außerdem wurden schriftliche Unterlagen und weiteres, technisches Gerät sichergestellt. Insgesamt erstreckte sich die Hanfanlage über drei Stockwerke.

Besitzer der Anlage waren mehrere Personen, von denen nun zwei Männer und eine Frau in Untersuchungshaft sitzen. Eine weitere Person wird noch gesucht. Die Anlage wurde vernichtet.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Strom, Defekt
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ellwangen: Gaffer, der Sterbenden filmte, bekommt nur eine Geldstrafe
Oldenburg: Krankenpfleger Niels H. wird wegen 97 weiterer Morde angeklagt
(5-jähriger Bauunternehmer Richard Lugner hat nun 27 Jahre alte Freundin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2007 21:37 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pech... :o(: tja, das is ja mal echt dumm gelaufen...

erinnert mich an ein witziges video:

http://www.orschlurch.de/...

*lol*
Kommentar ansehen
31.05.2007 11:15 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das video: ist ja sowas von geil. aber schaut euch mal dieses an.

http://youtube.com/...
Kommentar ansehen
31.05.2007 15:58 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LEGALIZE IT: Wie kann man Hanf nur verbieten? Hanf ist die älteste und am weitesten entwickelte Kulturpflanze. Alkohol macht Leber und Gehirn kaputt, man kann dran sterben. Hasch kann man auch essen, dann gibt es nicht mal Lungenschäden.
Kommentar ansehen
31.05.2007 23:31 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenns erlaubt wird, dann können ja bald wieder Absinth-Destillen offiziell ihren Betrieb wieder aufnehmen.
Kommentar ansehen
01.06.2007 10:46 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jsbach überflüssig, darüber zu diskutieren, was besser für die menschen ist - cannabis oder absinth, oder???
*g*

meiner meinung nach ist eine bekiffte welt bedeutend friedlicher und schöner als eine besoffene.....!!

Kommentar ansehen
01.06.2007 23:28 Uhr von Freakpower
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, ich kenn die leute, wohn selber in der Nähe... aber diese Aktion ist auch ziemlich gefährlich...
man bedenke zudem: 1 500-watt lampe reicht für etwa 20 Pflanzen...und schon alleine die Leuchtröhre kostet um die 50-60 euro...
zudem werden die Indoorpreise in die Höhe schiessen im Raum Olten (besagte stadt im kanton solothurn)..dumm gelaufen

gruss

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?