30.05.07 15:46 Uhr
 7.362
 

Während Kirchentag in Köln: Swinger-Party auf dem Rhein

Während sich am 6. Juni 2007 zehntausende Gläubige zum Evangelischen Kirchentag in Köln versammeln, treffen sich nicht weit davon entfernt auch Swinger-Freunde zu einer Sex-Party auf dem Rhein.

Das Schiff "Enterprise" ankert direkt an der Hohenzollenbrücke am Dom.

Der Veranstalter rechnet mit 600 Teilnehmern der "Kinky-Boat-Party".


WebReporter: titusjonas
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Köln, Kirche, Party, Rhein
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2007 15:55 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mann, Gibt halt immer welche die meinen sie müssen provozieren. Einfach mal Menschen in ruhe feiern lassen ist wohl nicht drin.

Vielleicht kann man das Schiff ja heimlich am Haken nehmen und erst über Grönland wieder frei lassen. *g*
Kommentar ansehen
30.05.2007 16:11 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In einer: vernünftigen Welt sollten beide Seiten fröhlich feiern können, ohne sich vom anderen gestört zu fühlen. Wir leben ja schließlich nicht mehr im Mittelalterl
Kommentar ansehen
30.05.2007 16:19 Uhr von kockott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nihilist1982: ich finde auch man sollte die Swinger-Freunde feiern lassen und sich nicht von den Evangelen provozieren lassen
Kommentar ansehen
30.05.2007 17:10 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bonsaitornado: warscheinlich gar nicht. Falls die einen relativ klaren Kopf haben, wissen sie das sie mit einer Klage wenig Chancen hätten...
Kommentar ansehen
30.05.2007 17:21 Uhr von nachtmensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehe da kein Problem: Bin evangelisch und werde auch zum Kirchentag fahren. Muss ja jeder selber wissen, ob er auf dem Rhein "rumswingern" will oder nicht.

Das einzige was ich etwas bedenklich finde ist, dass viele Minderjährige den Kirchentag besuchen werden. Nennt mich Konservativ, aber ich denke, dass die Swinger-Party dann nicht so exzessiv und offensichtlich veranstaltet werden sollte ;-)
Kommentar ansehen
30.05.2007 17:26 Uhr von SpyBreakOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenne ich ******FREIHEIT******
Kommentar ansehen
30.05.2007 17:59 Uhr von frech-ke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie steht es so schön in der Bibel: geschrieben.. Vermehrt euch und reizt mich nicht.. Swinger sind sehr Bibeltreu.. Das ist doch nur ein biblisches Trainigscamp... (-:
Kommentar ansehen
30.05.2007 18:56 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das Problem ist jetzt wo genau ????: weil?? was hat das Eine mit dem Anderen zu tun ???

die swingen ja nicht im Dom - oder ??

Es kann ja wohl nicht angehen, das nur weil ein paar Sekten-anhänger ein bissel betten wollen - das ganze normale Leben still-steht ?

Es hat auch keinen Katoliken gestört - das zum WJT alle Geschäfte für die Knallnasen bis 22:00 Uhr geöffnet hatte - damit die sich Ihr Butterbrot kaufen konnten .....

Immer diese Rumgezikke aus der Reli-Ecke und das ganze nur um mal ein wenig Aufmerksamkeit zu erhalten ....
Kommentar ansehen
30.05.2007 20:08 Uhr von B@uleK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: deine meinung in ehren, schön das du es so siehst. ich sehe es ähnlich. allerdings wolln wir doch auch bei einem solchen thema, was dich offensichtlich im höchsten maße erregt, die korrekte form waren. die katholische kirche ist keine sekte, sondern eine religion und da gibt es sehr wohl gravierende unterschiede ;-)
nachzulesen z.B. http://www.wikipedia.de stichwort: ´sekte´ bzw ´religion´. jetzt kommt bitte keiner und sagt, das wikipedia scheisse ist und die einträge qualitativ minderwertig sind. jeder kann das natürlich auch im lexikon seines vertrauens nachlesen 0_0
Kommentar ansehen
30.05.2007 20:11 Uhr von B@uleK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein edit button :(, es soll natürlich ´wahren´ anstelle von ´waren´ heißen^^
Kommentar ansehen
30.05.2007 20:24 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag mal so: ob kirchentag daneben oder nicht, eine sexparty mitten in der stadt provoziert immer.
Kommentar ansehen
30.05.2007 21:57 Uhr von wuff69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe am Nächsten? Sorry, aber "Liebe am Nächsten" hat zumindest bei mir mehrere Bedeutungen.

Wir sind die aktiven Swinger sehr sympatisch. Und die kommen endlich aus der Schmuddelecke raus. Wenn ich mir so einen wie Busch vorstelle, der wegen Religion den Überblick verloren hat, dann sind DIE anderen mir lieber.
Kommentar ansehen
30.05.2007 22:05 Uhr von frech-ke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wuff69: swingen = Toleranz..
Ich wünschte mir die ganze Welt würde swingen.. Aber das wir die nächsten 10 Millionen Jahre ein Traum bleiben.. Stell dir mal vor Merkel, Putin, Bush.. würden ... (-;
Kommentar ansehen
31.05.2007 09:34 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muha: ich hab am 6.6 Geburtstag und werd auch Feiern. In einer Swingerparty wirds zwar nicht enden, aber selbst wenn würd ich mich von nem Kirchlichen Feiertag sicher nicht abhalten lassen :)
Kommentar ansehen
31.05.2007 09:52 Uhr von Pelican
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und? aber die idee bei wikipedia nachzuschauen und dadurch die katholische kirche von sekten abzuspalten war wohln kalter:
Die ersten Christen wurden als „Sekte der Nazarener“, eine Richtung des Judentums bezeichnet.
^^ rofl
Kommentar ansehen
31.05.2007 12:42 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Äh Hallo? Wen belästigen friedliche, feiernde Christen??? (nein ich bin keiner davon)


Von Schwulen die nackig am rumhopsen und rumlecken sind fühle ich mich allerdings belästigt! Wenn man sie allerdings nicht sieht solls mir egal sein.
Kommentar ansehen
31.05.2007 13:13 Uhr von stingman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kockott: Genau! Jeder macht sein Fest. :-)
Die werden sich schon nicht stören!
Kommentar ansehen
31.05.2007 15:23 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Heinzmember: In der News steht zwar nichts von "schwul" aber bei den Begriffen Swingerparty, Schiff und Köln musste ich auch zuerst an eine Schiffsladung schwuler Matrosen denken... ;-)
Ich würde nicht zum Kirchentag fahren aber noch weniger zu so einer Swingerparty. Für mich hört sich die Ansetzung dieser Party zeitgleich mit dem ev. Kirchentag schon ziemlich nach unnötiger Provokation an.
Kommentar ansehen
31.05.2007 15:34 Uhr von NemoC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Götterspotter: "Immer diese Rumgezicke aus der Reli-Ecke und das ganze nur um mal ein wenig Aufmerksamkeit zu erhalten ...."

Wer von denen hat denn bei dieser Aktion rumgezickt??
Kommentar ansehen
31.05.2007 15:49 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: jo die sind gar nich schwul lol.

Aber es war die Assoziation wie bei dir :D:D
Kommentar ansehen
31.05.2007 17:04 Uhr von BeneMS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@götterspötter: "immer dieses rumgezicke aus der religiösen ecke"
???
da zickt doch keiner rum
der bericht sagt nur aus, dass zeitgleich mit dem evangelischen kirchentag diese swingerparty stattfindet
bewertet hat das noch niemand "aus der religiösen ecke" und rumgezickt hat erst recht keiner
der einzige, der hier zickt, bist du, und zwar anscheinend weil dir religiösität und glaube nicht in den kram passt...
sind sie dir zu unbequem???
Kommentar ansehen
01.06.2007 23:48 Uhr von Trunkenbolde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Gelabere um Nichts: Das ist nur ein Artikel, der besagt, dass zur gleichen Zeit zwei völlig verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Da steht nichts davon drin, dass der eine Veranstalter sich über den anderen Veranstalter aufregt oder pikiert ist.
Kommentar ansehen
03.06.2007 23:40 Uhr von februarkind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mann: mann mann mann , sollen siedoch machen. stört doch keinen, die einen machen ihr zeugs und essen eiweiße, die anderen trinken bakterienverseuchtes weihwasser. ;)
Kommentar ansehen
05.06.2007 20:27 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd gern mal wissen, wieviele der Gläubigen selbst gern Karten für die "Kinky-Boat-Party" hätten, sich aber nie trauen würden, das offen zuzugeben. ;)
Wahrscheinlich sind auf dem Kirchentag auch viele Bootsfahrer. :P
Kommentar ansehen
09.06.2007 13:12 Uhr von holgi26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur gut das der Papst nicht dabei ist. Würde dieser Sektenführer doch glatt die Kondome verbieten...

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?