30.05.07 12:02 Uhr
 1.692
 

Kein Zugang zu MySpace in Apple Stores

In den Apple Store Filialen kann die Website von MySpace.com nicht mehr aufgerufen werden. Apple hat den Zugang gesperrt, weil Kunden die Seite von MySpace.com zu häufig aufgerufen haben.

So nutzten die Store-Besucher die integrierten Kameras in den Macs, um Fotos zu machen und diese gleich bei MySpace hochzuladen. Auf diese Weise waren die Computer zu lange blockiert.

Außer auf MySpace.com bleibt der Internetzugang in den Apple Stores frei.


WebReporter: jibaro suizo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Zugang, Store
Quelle: www.onlinepc.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2007 15:12 Uhr von q.fuchs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahhah naja, vielleicht hätten sie den Zugang zu myspace wenigstens begrenzen sollen - denn gerade doch das Benutzen von MySpace scheint ja entsprechend Komfortabel zu sein, auf macs... somit ist es die ideale Werbung :)

Aber glaube kaum, dass sich irgendein normaler myspace-benutzer sich einen mac leisten kann ;D
Kommentar ansehen
30.05.2007 15:49 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MYSPACE SCHEISS: ich wundere mich wirklich über diese massive nutzung von myspace.
ich klicke hin und wieder auf gefundene myspace links und bisher JEDE myspace-seite sieht aus wie ein chaotisches sammelsurium an bildern, texten, links, gästebucheinträgen und IMMER augenkrebsfördernden hintergrundgrafiken.

ist das der normalzustand eines myspaceprofils?
was ist los mit den leuten?
verdummen mitterweile alle?
ich verstehs nicht.

an einigermaßen nett anzusehenden profilen ist ja nichts auszusetzen, aber wenn ALLE so scheisse aussehen sollten?
Kommentar ansehen
30.05.2007 16:47 Uhr von fiver0904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
guaranajones: ist das der normalzustand eines myspaceprofils?
JA

was ist los mit den leuten?
KINDER UND JUGENDLICHE ZWISCHEN 11 und 17

verdummen mitterweile alle?
IST DAS WAS NEUES?

ich verstehs nicht.
GEWÖHN DICH DRAN

an einigermaßen nett anzusehenden profilen ist ja nichts auszusetzen, aber wenn ALLE so scheisse aussehen sollten?
EINZELNE GIBTS BESTIMMT, HOFFNUNG STIRBT ZULETZT :)

- - -

Nein, meine Capslock-Taste ist in Ordnung ;)
Kommentar ansehen
31.05.2007 03:02 Uhr von chiyo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was in der restlichen Welt myspace.com ist, ist hier kwick.de.
Ebenfalls ein Sammelsurium von unterbelichteten Internetmitbenutzern.
Kommentar ansehen
31.05.2007 10:02 Uhr von Dragostanii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und bei uns: ist es die os-community.de oder mitlerweile auch stayblue mit ihren deutschland weiten communitys die die weltherrschafft erreichen wollen

hrhrhrhr
Kommentar ansehen
31.05.2007 18:55 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wiso: kann man dort überhaupt was hochladen?? einfach den upload blocken und fertig....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?