29.05.07 21:12 Uhr
 244
 

In Waldenburg (CH) fuhr ein 55 Jahre alter Kraftfahrer gegen einen Brunnen und starb

Im schweizerischen Waldenburg (Basel Land) ist am Dienstagnachmittag ein 55 Jahre alter Kraftfahrer mit seinem Wagen gegen einen Brunnen gefahren und wurde dabei tödlich verletzt.

Bisher liegen noch keine Kenntnisse vor, warum der Mann ohne zu bremsen gegen den Brunnen gefahren war. Nach Auskunft der Polizei soll der Unfallfahrer zuvor auf die Gegenfahrbahn geraten und über den Bürgersteig gefahren sein, bevor es zum Aufprall kam.

Aufgrund des gewaltigen Aufpralls des Fahrzeugs wurde der 55-Jährige in seinem Wagen eingeklemmt und starb an seinen schweren Verletzungen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Kraft, Brunnen
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antwerpen: Bei Explosion kommen zwei Menschen ums Leben
Wiesbaden: Autofahrer stirbt in Parkhaus - Wagen kracht eine Etage tiefer
Kalifornien: Eltern hielten ihre 13 völlig unterernährte Kinder gefangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2007 21:16 Uhr von otto bullerich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Unfälle passieren doch ständig. Und in Hamburg fällt eine Schaufel um.
*gähn*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?