29.05.07 16:05 Uhr
 156
 

"Gesellschafter Art.Award": Wettbewerb sucht immer noch Künstler

Für den Kunstwettbewerb "Gesellschafter Art.Award" sucht der Organisator Aktion Mensch immer noch teilnehmende Künstler. Dabei sollten die Künstler volljährig sein und das 45. Lebensjahr nicht überschritten haben.

Die Malereien bzw. die Fotografien sollen sich dabei mit dem Thema "Die Gesellschaft in der wir leben" befassen und zudem nicht älter als sechs Jahre sein. Weiterhin dürfen die Werke auch noch nicht ausgestellt worden sein.

Der Sieger des Wettbewerbs dürfte eine eigene Ausstellung auf der Kölner Messe für Kunst "Art.Fair 21" geben, einen Ausstellungskatalog drucken, würde mit Künstlerbedarf ausgestattet werden und eine eigene Webseite im Internet erhalten.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Wettbewerb, Award, Art, Gesellschaft
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2007 14:58 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte einen guten Freund der auf dieser Ausstellung sicherlich gut aufgehoben wäre. Zumal man heutzutage mit Kunst wieder etwas Geld machen kann...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?