29.05.07 10:01 Uhr
 76
 

Anselm Kiefers "Sternenfall": Frankreich feiert "Kulturereignis des Jahres 2007"

Am 30. Mai öffnet die große Anselm Kiefer-Ausstellung "Sternenfall" im Pariser Grand Palais ihre Pforten. Die Sonderausstellung wird bis zum 8. Juli dieses Jahres in Paris zu besichtigen sein.

Der deutsche Künstler wird mit seinen vielen und unterschiedlichen Exponaten den Dichter Paul Celan und seine Geliebte Ingeborg Bachmann ehren.

Die Ausstellung des in Frankreich lebenden deutschen Künstlers wurde dabei nicht staatlich, sondern von Unternehmen und Privatpersonen gefördert.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Frankreich, Kultur, Stern
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2007 09:46 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm, ich kenne den Künstler gar nicht. Naja, vermutlich liegt es wohl daran das ich mich hauptsächlich nur für den Surrealismus begeistern kann :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google
Alkoholsucht: Ex-Basketballstar Dennis Rodman liefert sich in Entzugsklinik ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?