29.05.07 09:45 Uhr
 494
 

USA: Netzwerk des FBI weist Sicherheitsmängel auf

Das Computer-Netzwerk der amerikanischen Bundespolizei FBI ist nicht sicher. Prüfer kritisieren, dass das Netzwerk unbedingt besser geschützt werden müsse.

Die Daten seien nicht ausreichend verschlüsselt und die Identifizierung von Nutzern ließe zu wünschen übrig, so ein Insider-Blog von "TheInquirer".

Unterdessen hat das FBI zwar Fehler zugegeben, große Risiken aber zurückgewiesen. Die Beamten sollen aber von nun an sorgfältiger arbeiten.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Sicherheit, Netzwerk, FBI
Quelle: portal.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden
Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur von Erdogan-Fans gehackt
Facebook ändert Algorithmus: Mehr Beiträge von Freunden werden sichtbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?