28.05.07 16:41 Uhr
 458
 

Robbie Williams kehrt den USA den Rücken zu - Rückzug nach England

Nachdem nun die seit mittlerweile fünf Jahren andauernden Versuche in den USA berühmt zu werden gescheitert sind, will Robbie Williams dem Land den Rücken kehren.

Robbie Williams wird zurück nach England gehen, um dort in Gesellschaft seiner Familie und seiner Freunde zu leben.

Das überaus Interessanteste ist aber, dass Robbie Williams wohl mit einem Mann zusammenziehen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, England, Williams, Robbie Williams, Rücken, Rückzug
Quelle: www.networld.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2007 18:06 Uhr von yanec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja leck mich am Allerwertesten: das ist wirklich das überaus interessanteste!

vllt sein buttler?
Kommentar ansehen
29.05.2007 11:01 Uhr von TheManneken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: ist Robbie nicht ursprünglich in die USA "gegangen", gerade weil ihn dort niemand kennt und er seine Ruhe hat?

Hm... Robbie zieht nun mit einem Mann zusammen. Gleich kommen sie, die Kommentare-Schreiber mit ihren Standard-Sprüchen.
Kommentar ansehen
29.05.2007 16:11 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einmal so, dann wieder so: Erst geht er weg, dann kommt er wieder.
Der weiß auch nicht was er will.
Aber mittlerweile dürfte der letzte begriffen haben welche sexuellen Vorlieben der hat.
Kommentar ansehen
29.05.2007 20:51 Uhr von feelrobbie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An @Enny: @Enny ich glaube du hast da was falsch verstanden! Der zieht mit seinen Kumpel und langjährigen Freund zusammen das heißt noch lange nicht das da was läuft,Ausserdem ist dieser jenige verheiratet und hat auch ein Sohn spare dir mal deine Kommentare das nervt nämlich.Er ist nie und nimmer andersrum
Kommentar ansehen
29.05.2007 23:32 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@feelrobbie: Wenn es nur diese eine Männergeschichte wäre dann wäre das auch keinem aufgefallen.
Aber diese Männergeschichten passieren ja immer wieder.
Kommentar ansehen
31.05.2007 15:33 Uhr von feelrobbie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Egal du kennst ihn nicht so gut wie ich.
Kommentar ansehen
31.05.2007 15:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@feelrobbie: Irgendwann wird er es zugeben.
Kommentar ansehen
29.06.2007 19:20 Uhr von bellybutton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lest erstmal seine Biographie ;-): dann merkt ihr , das er damit spielt ( schwul .. nicht schwul ) ... Ist doch völlig wurscht, was der ist, er ist der geilste Entertainer der Welt ...

Lass ihn doch saufen kiffen huren .... hauptsache er macht ne riesen Show.
Ich durfte ihn letztes Jahr in München live erleben und fand es unglaublich geil !!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?