28.05.07 15:58 Uhr
 233
 

Paris: French Open durch schlechtes Wetter durcheinander gewirbelt

Die French Open in Paris sind durch das schlechte Wetter durcheinander geraten. Insgesamt mussten am heutigen Montagnachmittag bereits acht Spiele verlegt werden.

Auch die für heute angesetzten, restlichen 14 Spiele sind auf Dienstag verschoben worden. Unter den verschobenen Matches befanden sich auch die von Angelique Kerber und Julia Schruff.

Das Match von Anna-Lena Grönefeld gegen die Französin Mathilde Johansson ist bereits am Sonntag abgesagt worden.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Paris, Wetter, Wette
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?