28.05.07 14:07 Uhr
 3.940
 

Großbritannien: Behörde warnt Mitarbeiter per Mail vor Toilettenpapierkonsolen

Von "gefährlichen Vorrichtungen" spricht die "Sun" in ihrer Meldung über die Halterungen des Toilettenpapiers in den WCs einer Behörde für Bildung im englischen Moorfoot.

Wenn das Toilettenpapier aufgebraucht ist, öffnen sich die Konsolen automatisch, was bereits zu Kopfverletzungen bei Mitarbeitern geführt habe. Die Verwaltungschefs sahen sich dazu gezwungen, per E-Mail vor der ungewöhnlichen Gefahrenquelle zu warnen.

In dem Schreiben wird darauf hingewiesen, dass die Vorgesetzten davon ausgehen, dass die Mitarbeiter dies als lustig oder gar absurd ansehen könnten, es sei jedoch Vorsicht geboten. Ein Ersatz für die gefährlichen Einrichtungen werde beschafft.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Mitarbeiter, Toilette, Mail, Behörde
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2007 15:15 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Briten: Beugen die sich mit dem Kopf darüber oder was machen die da?
Kommentar ansehen
28.05.2007 15:38 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MasterDogg, das hätte mich auch interessiert :-): das bild der quelle verrät leider auch nichts.....

vlt. ist das ganze ja auch dazu gedacht, dass die beamten auf dem wc ned komplett wegpennen :-)
Kommentar ansehen
28.05.2007 16:13 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol :-D Toilettenpapierkonsolen: das is mal wieder ein Wort ^^ das kennt nichtmal Google.
Was mir spontan dazu einfaellt waere jetzt der kommand-prompt in windows
Kommentar ansehen
28.05.2007 18:24 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol mich würd mal interessieren: WIE die briten aufs klo gehn, das man sich dabei kopfverletzungen zuziehen kann :o)
vielleicht hat masterdogg ja recht muahaahaa
Kommentar ansehen
28.05.2007 18:38 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toilettenpapierkonsole: Telespiel fürs Klo, grün-öko stromsparend:

Bestehend aus:

Zentrierrolle
Verchromte Datenträgerabdeckung
Blockrißkante

Ziel ist es, die exakte erforderliche Anzahl von PAP-Sektoren für A zu erreichen, wobei die gerollten Sektoren in zur Zeit zwei verschiedenen Arten komprimiert werden und das in adäquater Zeit. Wichtig: Der Greifer darf dabei nicht verschmutzt werden, da der Level sonst abgebrochen/neugestartet werden muss, es ist nicht von Vorteil, A zu cleanen, wenn die Bonusschale noch nicht gefüllt ist(ist aber möglich), mit Betätigen des Clean/Cold Lever erklärt man den Level als beendet. Profis nehmen eine Drehhockstellung vor dem SektorSpender ein, um in einer sportlichen Rißbewegung für Extrapunkte mit einem eleganten Wii-SchwertSchwung die erforderliche Datenträgeranzahl abzutrennen.(Overkill-Bonus). Vorsicht beim Hochschnappen des feindlichen Visiers.
Kommentar ansehen
29.05.2007 13:14 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht auszudenken! Tja, ich wollte eigentlich einen Kommentar abgeben, aber das spar ich mir. Bei den Vorrednern ist alles gut und recht. Ihr poster seid klasse!
Kommentar ansehen
29.05.2007 16:06 Uhr von Netter Mensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit euch: sterbe ich nie!!!

Herzerfrischend ist es, jedes Mal hier zu lesen.
Gibt es tatsächlich noch Leute die sich langweilen????
Kommentar ansehen
29.05.2007 22:18 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei schnell überlesen der News, dacht ich schon an versteckte Minikameras die
"brisantes" weitergeben. Die Polizei -wenigstens in Bayern- warnt derzeit auf ihrer INet Site vor dem Kauf der niedlichen Stoffbäreb. In den Augen sind Minikam. installiert. Nachlesen www. polizeirep...
Kommentar ansehen
29.05.2007 22:25 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: Schade, verkrüppelter Link
Kommentar ansehen
29.05.2007 23:16 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Briten: sind ja irgendwie nah an Ostfriesland dran - und wie die es machen, das ihnen der Deckel auf den Kopf fällt, weiß wohl jeder

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?