28.05.07 09:28 Uhr
 15.212
 

Neuer Weltrekord: Brite bleibt elf Tage lang wach

Ein 42-jähriger Brite hat mit einem Selbstexperiment einen neuen Weltrekord aufgestellt. Um etwas über den Zusammenhang zwischen Schlaf und Gesundheit herauszufinden, blieb er elf Tage am Stück wach.

Bereits in der Vergangenheit hatte er ähnliche Experimente gemacht, aber nie für eine so lange Zeit. Er hielt die Zeit mit Tee und Rohkost aus. Er stellte fest, dass man Probleme bekommt, Sprache zu verstehen, wenn man keinen Schlaf bekommt.

Den Rekord hatte bisher ein amerikanischer Student inne. Der Brite wird aber höchstwahrscheinlich nicht ins Guinessbuch der Rekorde aufgenommen werden. Die Organisation listet Schlaflosigkeitsrekorde wegen der gesundheitlichen Risiken nicht mehr auf.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Neuer, Weltrekord, Brite
Quelle: www.allheadlinenews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Sicherheitsprobleme bei Knacki-Computern
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2007 10:04 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf lan`s: war ich auch schonmal 3-4 tage wach und danach war ich auch wie ein zombie ^^ völlig verwirrt und ferngesteuert lol...aber 11 tage ,wie geht das denn....
Kommentar ansehen
28.05.2007 10:56 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
he he @ernibert: 80 Stunden ist mein maximum.
Da ging es mit wie dir. Wenn man dann nochmal in die Stadt
und den Supermarkt geht und dort nichts mehr peilt.... echt
übel. Ich stand da ewig vor den Regalen und wusste nicht
was ich nehmen soll. lol
Länger als 80 Stunden hätte ich auch nicht mehr
ausgehalten. Bin dann zuhause schon mehrmals fast im
stehen eingeschlafen.

Aber der Schlaf danach ist göttlich. 8-10 Stunden und wieder
topfit.
Kommentar ansehen
28.05.2007 11:25 Uhr von lancelovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
11 tage !! hallo ?? wie geht das denn? mehr als 60 std habe ich noch nie versucht/geschafft. krass.

da kann ich gut verstehen, dass man nichts mehr peilt :D
Kommentar ansehen
28.05.2007 11:56 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denk mal, er wird sich auch ab und zu: künstliche "vitamine" via nase gegönnt haben, weil wie soll er sonst auf elf tage kommen?
Kommentar ansehen
28.05.2007 11:56 Uhr von Robrai19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
72 Stunden: mal geshafft, Geburtstag mit 40 gefeiert. Danach große Auszeit. Müde und Geld war futsch, ***gg** Wwo ware s?
Kommentar ansehen
28.05.2007 12:01 Uhr von freigeist thekla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
11 stunden?!heftig: aber wie hält man sich mit tee wach????red bull oder kaffee wär doch besser oder?
aber hut ab vor vor ihm*staun*
Kommentar ansehen
28.05.2007 12:07 Uhr von xXShegoXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohaaa: ich kann grad mal 2 tage ohne schlaf aushalten aber direkt 11 ?
da muss der doch irgendwas zu sich genommen haben
anders wär das garnicht möglich
Kommentar ansehen
28.05.2007 12:25 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@freigeist thekla: 11 "Stunden" schaffst auch du mit Tee.

Ich glaubt du meintest Tage.

:-P
Kommentar ansehen
28.05.2007 12:49 Uhr von gift.zwerg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie geht das? 11 Tage ... wie geht das denn? Ich penne schon nach 2 Nächten ohne Schlaf unweigerlich spätestens irgendwann nachmittags weg ... irgendwann ist auch mal Feierabend ;)
Kommentar ansehen
28.05.2007 12:51 Uhr von -jok3r-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hilfsmittel: der hat sich doch garantiert irgendwas reingepfiffen. das is ja unmenschlich so lange wach zu bleiben. Die spinnen, die Briten
Kommentar ansehen
28.05.2007 12:54 Uhr von Sev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirkung: Mein Rekord liegt bei 52 Stunden.

Man fängt an, Dinge zu sehen, die gar nicht da sind, hat Haluzinationen. Man kann irgendwann nicht mehr zwischen Realität und Geträumtem unterscheiden, weil man ständig zwischen den beiden Welten hin und her taumelt. Vielfach glaubt man, das Gesehene sei Teil eines Traumes. Ist schon echt übel... ganz besonders, wenn man sich damit noch hinters Steuer wagt. Man ist zwar irgendwann über den Punkt hinaus, nicht wach bleiben zu können, ist einfach nur noch überdreht, bleibt automatisch in diesem Dämmerzustand, aber fahren sollte man damit trotzdem nicht mehr. Ich hab´s mal versucht. Bin einem Karnickel ausgewichen, das gar nicht da war. Ist nix passiert, zum Glück, aber wer weiß, wie unerfahrenere Autofahrer reagieren...
Kommentar ansehen
28.05.2007 13:15 Uhr von madmoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein rekord liegt bei 71 stunden.
und halus wie sev habe ich auch nicht bekommen. habe die 71 stunden fast komplett durchgearbeitet. musste eine webseite erstellen und ein 3 stündiges video auf einen langsamen rechner aufspielen und komplett bearbeiten und dann brennen. musste währen der zeit sogar noch n neuen brenner kaufen ^^
aber ohne viel kaffee und kurze ausflüge in die kalte nacht hätte ich das auch net überstanden
Kommentar ansehen
28.05.2007 13:26 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@freigeist thekla / 11 Stunden: Wie jetzt? Ganze 11 Stunden am Stück wach? Habe gehört das geht beim durchschnittlichen Beamten gar nicht ;)
Kommentar ansehen
28.05.2007 13:52 Uhr von Bretonas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angeblich: hat er sich ja mit Rohkost und Tee wachgehalten. Tee kann ja klappen, aber muss aufpassen, dass er nicht zu lange zieht und dann ordentlich die gegenteilige Wirkung erzielt.
Ich meine 2-3 Tage hab ich auch schonmal mitgemacht. Freitag morgens raus und dann die Nächte bis Sonntag durchgemacht. Spätestens Sonntag am Abend war Schluss. 11 Tage!? Also weit mehr als eine Woche. Ich glaub ich sollte den mal kontaktieren, dann kann er mein Wochenpensum an Arbeit in 2 Tagen für mich erledigen. :-))
Kommentar ansehen
28.05.2007 14:47 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit genug Amphetaminen geht das: Der Typ wird sich bestimmt alle 12 Stunden ne Line gegönnt ham.. oh man..durch ^^
Kommentar ansehen
28.05.2007 15:09 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und da heisst es immer: länger als 100h ist tödlich, da die gehirnzellen anfangen zu degenerieren....

könnt wetten der typ hat anshcließend 2 tage durchgepennt! zumindest muss ich das tun wenn ich mal wieder 48h bereitschaft und anschließend noch 12h dienst habe...
Kommentar ansehen
28.05.2007 15:32 Uhr von hydraulik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
60 Stunden dann war bei mir ende und dann erstmal 18 Stunden schlaf^^

@der, der das mit 11h geschrieben hat: Red Bull ist ein Energydrink und letztens hab ich gehört, dass Energydrinks müde machen, also genau der falsche weg...^^
Kommentar ansehen
28.05.2007 15:49 Uhr von breitmaulfrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
27 Stunden: habe ich auch schon geschafft ! Musste Nachtwache als Altenpflegerin mache und beide Kinder waren krank! Danach war ich kaum ansprechbar. 10 Stunden schlaf war erst einmal nötig. Dan habe ich noch 3-4 Tage gebraucht um wieder klar zusehen !
Kommentar ansehen
28.05.2007 16:01 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
24*4 und 3*3 stunden schlaff: und das wo ich meine Dokumentation für das Abschlussprojekt für meinem Facharbeiter gemacht hab

und am letzten Tag ab zur IHK ud abgegeben

das lustige war ... nach 3 stunden schlaff ist man topfit.. aber am 4ten tag ... zZZZ zZZzz zzZzzZzzZ
Kommentar ansehen
28.05.2007 16:08 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur 11 Tage ? in SN war letztens ein Beitrag in dem jemand ohne jeglichen Schlaf auskommt.

Kenne selber jemanden der kaum schlaeft und nachts immer Fernsieht/irgendwelche Sachen backt oder sonstiges macht. Muesste ich direkt mal auf den Rekord ansprechen.
Kommentar ansehen
28.05.2007 17:47 Uhr von der8auer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ca 50 stunden ist mein rekord: bin mal bei einer ausfahrt mit meiner schule ca 50 stunden wach gewesen und da ging nichts mehr... aber 11 tage, das ist hammer
Kommentar ansehen
28.05.2007 18:21 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
11 tage, lächerlich Junkies auf Christal Meth können bis zu drei Wochen wach bleiben und sind dabei auch noch sau-gut drauf ;)
Kommentar ansehen
28.05.2007 18:35 Uhr von Netchilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na klar: mit tee und rohkost hält man das doch nie aus, also entweder hat er durchgehen schwarzen tee getrunken, was jedoch elf tagelang auch nicht wachhält oder er war einfach wie die vorredner schon sagten voll auf cristal oder anderm zeug... auf keinen fall hat er das ohne drogen geschafft!
Kommentar ansehen
28.05.2007 18:57 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat er einfach mit offenen Augen geschlafen. Ich glaube manche können das.
Kommentar ansehen
28.05.2007 19:54 Uhr von capitalism ftl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es nicht so einen vietnamesen, der seid 20 jahren durchgehend wach ist? oder war das eine ente? ^^

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?