27.05.07 19:48 Uhr
 929
 

Wurden Abdrücke eines schwimmenden Dinosauriers in Spanien entdeckt?

Zu den seit Jahren diskutierten Themen von Paläontologen zählt auch die Frage nach der Schwimmfähigkeit einiger Arten von Dinosauriern. Nachweise zur Klärung des Streitpunkts sind rar und wurden teilweise später auch bezweifelt.

Im "La Virgen del Campo", Region La Rioja/Nordspanien fanden Experten um Rubén Ezquerra Spuren, die sie einem schwimmenden Theropoden zuordnen. Es handelt sich um Kratzer in 125 Millionen Jahre altem Sandgestein auf einer Strecke von 15 Metern.

Die sechs Spurenpaare sind jeweils knapp 50 Zentimeter lang und 15 Zentimeter breit. Das Wasser soll damals 3,20 Meter tief gewesen sein, die Klauen des Sauriers erzeugten die Spuren, als er sich vom Grund abstieß, wie die Wissenschaftler vermuten.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Spanien, Entdeckung, Dinosaurier
Quelle: www.scienceticker.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2007 14:31 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja aber waere das nicht wieder "verwischt" worden oder so? oder war das hartes gestein damals wie heute?
Kommentar ansehen
28.05.2007 14:54 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schenkung: *Im "La Virgen del Campo", Region La Rioja/Nordspanien...*

In DER Region "La Virgen del campo" (La Rioja)....

.;(*¿*);. r.j.
Kommentar ansehen
28.05.2007 16:29 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jojo: Wie die Wissenschaftler vermuten..
Wer weiss - vlt haben sie das ganze Zeug einfach selber in den Stein reingekratzt damit sie wieder ein paar Zuschuesse bekommen ;-)
Kommentar ansehen
29.05.2007 18:44 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon: intressant, aber bin auch gespannt was da noch alles erforscht wird.........wir entdecken ja immer mehr
Kommentar ansehen
29.05.2007 19:32 Uhr von KING07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"die Klauen des Sauriers erzeugten die Spuren, als er sich vom Grund abstieß"

das muss isch ja dann versteinert haben oder so....weil wie hält sich sowas dann solange?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?