27.05.07 19:57 Uhr
 626
 

Erneute Geburt während Flugreise

Schon wieder ist in einem Flugzeug ein Baby zur Welt gekommen. Bei einer 37-jährigen Brasilianerin platzte plötzlich die Fruchtblase und die Frau wurde von einer Ärztin, die zufällig an Bord war, bei der Geburt unterstützt.

Die Brasilianerin habe bis zum Zeitpunkt der Geburt nichts von ihrer Schwangerschaft gewusst.

Das Baby wurde auf den Namen Barbara getauft. Die Geburt ereignete sich aber schon vor drei Wochen, wie erst jetzt bekannt wurde.


WebReporter: $bvb-fan$
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geburt
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Kanada: Mann legt Polizei mit Auto aus Schnee herein
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2007 23:08 Uhr von Gnork
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol?`: "Die Brasilianerin habe bis zum Zeitpunkt der Geburt nichts von ihrer Schwangerschaft gewusst."

Aber hat sich wahrscheinlich gewundert, warum die Diät nicht angeschlagen hat oder wie? o_O
Kommentar ansehen
27.05.2007 23:11 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Erneute Geburt während Flugreise": Während des Fluges gestorben und dann wiedergeboren, oder wie?
Kommentar ansehen
27.05.2007 23:27 Uhr von februarkind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@divadebrew: da muss ich dir total recht geben: das ist einer der grottenschlechtesten titel, die hier je gewählt wurden. in der quelle steht auch nichts von "erneut". der autor setzt nur wie selbstverständlich voraus, dass der leser hier alle news kennt und von daher weiß, dass vor ein paar tagen bereits eine news mit fast gleichem inhalt aufgetaucht ist. so viel egozentrik darf als autor eigentlich nicht unterlaufen. man muss dem leser immer unterstellen, dass er keine ahnung hat und nicht irgendwie implizieren, dass er schon irgendwas wissen müsste..
Kommentar ansehen
28.05.2007 00:28 Uhr von Crusader69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheint ja gerade mal wieder "in" zu sein... [NT]: n/t
Kommentar ansehen
28.05.2007 21:27 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, Flugzeug klingt: spektakulärer als im Taxi, Sanka etc.
Hauptsache beide gesund.
Kommentar ansehen
29.05.2007 13:22 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Krone-news: In der Süddeutschen standen wenigstens noch ein paar zusätzliche Infos. Demnach fand die Geburt auf einem Flug von Neuseeland nach China statt, die Ärztin war Australierin und erhielt von der Fluggesellschaft als Dankeschön einen Erster-Klasse-Flug.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?