27.05.07 19:59 Uhr
 511
 

Afghanistan: Taliban planen Operation "Hinterhalt"

Die Taliban drohen mit neuen Anschlägen. Laut einem Sprecher der Taliban richten sich die geplanten Aktionen gegen Regierungstruppen und ausländische Soldaten und sollen in ganz Afghanistan stattfinden.

Am Wochenende starben bereits mehrere Polizisten und Zivilisten bei Bombenexplosionen und im Osten Afghanistans wurden drei einheimische Sicherheitskräfte durch Sprengstoffanschläge getötet. Im Süden des Landes starb ein ISAF-Soldat im Gefecht.

Unterdessen sind die drei Mitarbeiter eines französischen Hilfwerks bei guter Gesundheit aus ihrer fast zweimonatigen Geiselhaft entlassen worden. Sie waren entführt worden um den Abzug der französischen Truppen zu erzwingen.


WebReporter: LeDru
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Afghanistan, Taliban, Operation, Hinterhalt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2007 01:56 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ist das: solche anschläge wird man nie verhindern können, weshalb die terroristen nie besiegt werden können...tja, herr bush, nicht wie im kongress die gegner besiegt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?