27.05.07 15:23 Uhr
 9.562
 

Virus als Gratisdownload auf Webseite: Viele User nahmen Angebot an

Dass es genug Möglichkeiten gibt, sich einen Virus oder Trojaner beim unvorsichtigen Surfen im Netz einzufangen ist vielen klar. Viele Nutzer sind sehr unvorsichtig, wie dieses Beispiel zeigt.

Sonst hätte der Eigentümer der Webseite drive-by-download.info, Sicherheitsexperte Didier Stevens, innerhalb eines halben Jahres nicht weniger als 409 User dazu bewegen können, sich einen Schädling auf ihren PC zu holen.

"Ist ihr PC virenfrei? Holen sie sich hier eine Infektion" war das Angebot. Anscheinend war die Befriedigung der Neugier wichtiger als die Sicherheit. Anstelle eines Virus erhielten die unvorsichtigen Surfer die Meldung "Danke für ihren Besuch".


WebReporter: breakthenews
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Angebot, Virus, User, Webseite
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro
Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2007 15:13 Uhr von breakthenews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die höchste Chance sich einen Virus, Trojaner etc. einzufangen haben meiner Meinung nach absolute Neulinge im Internet, die glauben alles sei gratis bzw. man sei der 1.000.000 Besucher (wie diverse Popups ja versprechen). Meistens wird auf Installation eines Virenschutzes und einer Firewall vergessen.
Kommentar ansehen
27.05.2007 15:51 Uhr von no-smint
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Trügerische Sicherheit ist gefährlicher als gar keine. Wenn man sich eine Antivirensoftware und eine personal Firewall auf den Computer haut und danach denkt einem kann absolut nichts mehr passieren, dann ist das mit sicherheit leichtsinniger und gefährlicher als wenn Du keine Pseudo-Schutzprogramme auf deinem Rechner installierst und mit einem gesunden Maß an Misstrauen an auffällige Angebote im Netz herangehst.
Kommentar ansehen
27.05.2007 16:01 Uhr von thomas.g
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig: Nur wie viele der User, die Stevens Seite besucht haben, waren enttäuscht das sie dort keinen Virus gefunden haben. Wäre mir der Link aufgefallen, wäre ich auch mal auf die Seite gegangen um mir anzusehen wie er den Schadcode anbietet. Daraus kann man ja lernen :-)

Einen Virus fängt man sich durch den Besuch einer Webseite ein. Es sei denn denn man Surft mit dem IE und aktivierten ActiveX. Bei Firefox oder Opera kann ich mich im Moment nicht dran erinnern, wann es mal eine solche Lücke gab, die Schadcode ohne Benutzerinteraktion installiert hat.
Kommentar ansehen
27.05.2007 16:25 Uhr von fettes Schaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist daran komisch? Ich denke mal die meisten die den runtergeladen haben, haben gehofft sie bekommen nen Virus den sie dann selbst einsetzen können.
Also von daher würd ich mal nicht pauschal sagen dass die alle unvorsichtig waren..
Kommentar ansehen
27.05.2007 16:30 Uhr von breakthenews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal die meisten die den runtergeladen haben, haben gehofft sie bekommen nen Virus den sie dann selbst einsetzen können.
Also von daher würd ich mal nicht pauschal sagen dass die alle unvorsichtig waren..


das kann natürlich auch sein! aber es geht um die sache dass sie nicht wissen konnten was nach dem drücken des download buttons passiert.
Kommentar ansehen
27.05.2007 16:49 Uhr von thomas.g
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@breakthenews: Es gab ja nichts zum Herunter laden. Es gab nur nur den Link zur Webseite über die Google Adwords-Anzeige. Und die war dann halt leer.
Kommentar ansehen
27.05.2007 17:02 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer seinen scanner mal testen will http://www.testvirus.de/
Kommentar ansehen
27.05.2007 18:11 Uhr von stefvoll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vooorsicht Viiirus: Ich spür die Gier, die Gier nach Kostenloses in mir :-) Die Dummheit der Gier kennt scheinbar keine Grenzen :-) Raffel abzock - scheiße der Virsu wurde net geblockt. Blödheit muss halt bestraft werdne
Kommentar ansehen
27.05.2007 18:35 Uhr von hydraulik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: sicher wollten die meisten nur testen, wie sicher der pc ist ... hätte ich vllt auch getan... aber geht mal auf die seite

http://drive-by-download.info

da steht nur noch "Thank you for your visit!"
Kommentar ansehen
27.05.2007 19:21 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht umbedingt doof: Die Leute müssen den Virus ja nicht umbedingt auf ihren Privat-PC geladen haben.
Es soll auch Leute geben die so z.b. den Virenschutz ihrer Schule testen ;)
Kommentar ansehen
27.05.2007 19:46 Uhr von schattenlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Österreicher sind nicht gerade die Schnellsten, oder? Bisher dachte ich ja immer die Schweizer wären langsam ... die Nachricht habe ich schon vor mehr als einer Woche in deutschen Onlinemedien gelesen.
Kommentar ansehen
27.05.2007 20:00 Uhr von nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ galgo espagnol: Ich konnts natürlich wieder mal nicht lassen.
Mein Scanner hats aber gecheckt.
Lob an die Leut´s von Symantec.
Kommentar ansehen
27.05.2007 21:10 Uhr von Beatberater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: das wundert mich nicht.Hab in meinem Bekanntenkreis so einige Kanidaten die auf alles klicken was sich ihnen darbietet auf dem Monitor.
Kommentar ansehen
27.05.2007 21:13 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die krone ist auch ein virus.

nebenstamm des bild-virus.
Kommentar ansehen
27.05.2007 22:54 Uhr von michael-be
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nasa01: dein scanner kann nur das checken, was er zu erkennen glaubt.

sicher daß nichts durchgerutscht ist ?

genau diese einstellung "mein scanner checkt es" führt dazu, allzu sorglos zu sein.
und wenns dann mal ordentlich gekracht hat ist die heulerei groß. und die leut von symantec, norton, oder wie auch immer sind schuld, weil der scanner auf mal nix mehr taugt.

wenn ich allein sehe wieviele websites mir ungefragt windows codes unterjubeln, da könnt ich schon die krätze kriegen. denk ich da falsch, wenn ich behaupte, daß ich entscheide was auf meine platte kommt ?
und warum machen sie es dann nicht richtig, und lassen die user, die dami nichts anfangen können in ruhe ?
Kommentar ansehen
28.05.2007 12:51 Uhr von xXShegoXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: kann man auf gut deutsch so dumm sein und das downloaden wenn da extra schon steht "holen sie sich eine Infektion"
würd ich da erst garnicht draufklicken und downloaden
Brille Fielmann sag ich dazu nur
Kommentar ansehen
28.05.2007 16:05 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solche idioten: Denen gehoert eine gescheiter Virus untergejubelt dass die nich nochmal auf die Idee kommen sowas anzustellen ;-)

Auf alle Faelle sollten solche Leute erstmal vom Internet getrennt werden - der Rest is mir dann egal/
Kommentar ansehen
28.05.2007 16:34 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele User nahmen Angebot an: Es gibt sie nachwievor. Die dummen Menschen.
Man kann ihnen erklären in welche Gefahren sie sich begeben. Nein, das wird da gedownloadet.
Denn das ist ja umsonst.

"Danke für ihren Besuch"
Ja, war gut gemeint.
Kommentar ansehen
28.05.2007 17:35 Uhr von beisser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man denjenigen,die das Angebot angenommen haben,kan man auch nicht mehr helfen.
Kommentar ansehen
29.05.2007 11:19 Uhr von SilenZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Virus-Download^^: naja...wer so dumm ist und sich absichtlich nen Virus runterlädt...die können ein nur leid tun^^
Kommentar ansehen
29.05.2007 11:22 Uhr von Alfaeins
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liegt in der natur des Menschen: Stelle in der Stadt ein Button auf, mit der Aufschrift " NICHT DRÜCKEN" und sehr viel drücken den Button. Die Neugier ist eben stärker als die Sicherheit. War so, wird immer so sein.
Kommentar ansehen
29.05.2007 12:03 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie alfaeins sagte: Bitte nicht ausflippen, aber diese Leute sind lediglich wie kleine Katzen. Alles müssen sie erkunden, und sie kapieren nicht mal, wie dumm sie eigentlich sind.
Kommentar ansehen
30.05.2007 14:42 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das runterladen is ja harmlos dumm wirds erst so ein ding ausgeführt wird
Kommentar ansehen
03.06.2007 12:26 Uhr von Smeagel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso dumm? Wieso ist es dumm, wenn ich mir einen Virus herunterlade und öffne? Man kann aus dem Code auch eine Menge lernen. Selbst das Ausführen ist nicht dumm, wenn man sehen will, was das Ding tut.

Blöd wirds nur, wenn man es nicht mit Absicht tut...
Kommentar ansehen
03.06.2007 23:38 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Smeagel: na wer macht denn sowas freiwillig - da brauchst du aber auf jeden Fall einen dedizierten PC der sonst absolut überflüssig wäre - da kannst du solche EXPERIMENTE gerne machen...

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?