27.05.07 11:43 Uhr
 5.440
 

Drogen im Auto von Lindsay Lohan nach Unfall entdeckt

Hollywood-Jungstar Lindsay Lohan wurde nach einem Verkehrsunfall am Samstag vorläufig festgenommen, dann jedoch in ein Krankenhaus gebracht.

Lohan verursachte auf dem Sunset-Boulevard einen Unfall mit ihrem Mercedes SL-65, als sie über eine Bordsteinkante fuhr. Zwei weitere Insassen des Fahrzeuges blieben unverletzt, Lohan erlitt leichte Verletzungen.

Die Polizei fand anschließend Kokain im Auto von Lohan. Lohan war schon früher wegen Alkohol- und Drogenproblemen negativ aufgefallen.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, Unfall, Droge, Entdeckung, Lindsay Lohan
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2007 12:06 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird sie demnächst wohl Paris Hilton im Knast Gesellschaft leisten können.
Kommentar ansehen
27.05.2007 12:41 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das auto: heitß Mercedes SL 65 AMG ;)
Kommentar ansehen
27.05.2007 13:16 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: wurde die dann nicht gleich nach der Behandlung festgenommen?
Kommentar ansehen
27.05.2007 13:16 Uhr von echologic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das auto: welche SL 65 gibts denn sonst noch?
Kommentar ansehen
27.05.2007 13:21 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@echologic: Na, klingt doch nach Siemens meine ich.

Warum wurde eigentlich ihr Auto durchsucht?
Kommentar ansehen
27.05.2007 13:25 Uhr von echologic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Siemens: sag mal... was muss man denn für ein Korinthen... sein? Sitzt die also auf einem Handy und rauscht die Bordsteinkante hoch?
Kommentar ansehen
27.05.2007 13:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mercedes SL-65: Tja, Hollywood hat sie kaputt gemacht.
Sie ist für mich eine von vielen Kandidatinnen die nicht alt werden und ein ähnliches Schicksal erfahren werden wie A.N. Smith.
Kommentar ansehen
27.05.2007 15:33 Uhr von Gemballa114
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SL65 AMG Dreisitzer Man fährt auch nicht zu dritt in einem 3-Sitzer... haben sich wahrscheinlich zu heftig vollgedröhnt :)
Kommentar ansehen
27.05.2007 15:42 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die armen "Künstler"!
Kommentar ansehen
27.05.2007 16:12 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Siemens: Naja, gewissermassen ist es ja auch ein Auto-Telefon.
Vielleicht ritt sie ja auf der 1,9 Ghz Welle...
Kommentar ansehen
27.05.2007 16:25 Uhr von freigeist thekla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war klar: irgendwie war das doch klar oder?!
Kommentar ansehen
27.05.2007 17:27 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Drei in einem Roadster: Ich bin noch nicht im neuen SL unterwegs gewesen, aber in meinem alten R129 gibt es tatsächlich einen "Rückbank"in die man auch Notsitze einbauen kann.
Allerdings würde ich diese Plätze höchstens fünfjährigen Beinamputierten empfehlen. ;)

Mal ab von den Drogen ist die Karre dann immerhin mit 50% mehr Personen besetzt gewesen als zulässig. Das macht sich sicher auch nicht sonderlich gut.
Kommentar ansehen
27.05.2007 23:06 Uhr von Lycan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WAS?!?!?! Ich bin TOTAL überrascht!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?