26.05.07 13:02 Uhr
 130
 

Paul Newmann will sich von der Leinwand zurückziehen

Hollywoodstar Paul Newman verabschiedet sich nach fünf Jahrzehnten im Filmgeschäft von der Leinwand. Der 82-Jährige will sich künftig mehr um sein Restaurant im US-Staat Connecticut kümmern, genauso wie um seine Nahrungsmittelmarke "Newman's Own".

Newmann fühle sich zu alt für das Filmbusiness und einfach nicht mehr in der Lage, noch Filme zu drehen. Sein Gedächtnis macht ihm zu schaffen. Auch sein Selbstvertrauen und seine Phantasie ließen ihn immer häufiger in Stich.

Auf der Kinoleinwand war Newman, der in seiner Karriere in insgesamt 75 Filmen mitwirkte, zuletzt im Jahr 2002 in dem Verbrecherdrama "Road to Perdition" zu sehen.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leinwand
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
Roman Polanski wird sexueller Missbrauch von Zehnjähriger vorgeworfen
"Riesenschweinerei": E-Bike von Grünen-Chef Cem Özdemir in Berlin gestohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2007 13:57 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paul Newman: Paul Newman war ja der bekannte Sossenhersteller, der auch mal in Filmen mitgespielt hat. Und wer ist der nun?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?