26.05.07 11:23 Uhr
 1.789
 

Fall Madeleine: Mögliche Beschreibung des Täters (Update)

Portugals Polizei verfolgt eine neue Spur. Die Beschreibung eines weißhäutigen Mannes, zwischen 35 und 40 Jahre alt, wurde veröffentlicht. Die Eltern von Madeleine hoffen auf neue Spuren. Der Tatort wurde nochmals von britischen Experten untersucht.

Der Verdächtige wurde am Tag der Entführung gegen 21:30 Uhr nahe der Ferienanlage beobachtet, als er etwas getragen habe, das ein Kind hätte gewesen sein können. Der Mann trug eine dunkle Jacke sowie eine helle Hose und dunkle Schuhe.

Madeleines Vater sprach von Schuldgefühlen, aber man glaube an die unversehrte Rückkehr der Tochter. Das letzte Foto von Madeleine und ihrer zweijährigen Schwester Amelie kurz vor der Entführung wurde von britischen Zeitungen am Freitag veröffentlicht.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Fall, Täter, Beschreibung
Quelle: www.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2007 15:14 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Beschreibung trifft etwa auf knapp 500 Millionen Männer zu!
Kommentar ansehen
26.05.2007 16:16 Uhr von Pelican
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mein gott: ich glaub ich zeig die gesammte männliche bevölkerung zwichen 35 und 40 an die nicht im Rollstuhl sitzt vllt bekomm ich ja ein teil der Belohnung ;) obwohl da fällt mir wer ein da passt das gut drauf und der war kürzlich erst in Spanien :D
Kommentar ansehen
26.05.2007 20:54 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch: die Beschreibung in anderen Quellen von heute ist nicht vielsagend, aber daran sieht man doch, wie hilflos die Ermittler sind.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?