25.05.07 19:17 Uhr
 386
 

Doping-Geständnisse als Quotenrenner im Fernsehen

Insgesamt 5,5 Millionen Zuschauer sahen die Sondersendungen zu den Dopinggeständnissen im deutschen Fernsehen, die von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF ausgestrahlt wurden.

2,07 Millionen Menschen verfolgten ZDF-"Spezial" um 19.27 Uhr, der ARD-"Brennpunkt" um 20.15 Uhr lockte sogar 3,50 Millionen Zuschauer.

Verwunderlich ist, dass die Werte zum Teil höher sind als das eigentliche Tour-de-France-Finale im vergangenen Jahr. Damals sahen 3,26 Millionen Zuseher den Triumph von Floyd Landis, der nach dem Sieg ebenfalls des Dopings überführt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Doping, Quote, Geständnis
Quelle: www.digitalfernsehen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2007 19:22 Uhr von SpyBreakOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kashyyk: du machst das doch nur weil du shortie geil bist und nicht weil es dich interresiert, wenn du sachen geschenkt haben willst dann geh auf kostenlos.de aber wo drauf hast du es abgesehen auf die externe hdd oder was ????
Kommentar ansehen
25.05.2007 19:31 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SpyBreakOne: Was bei dir spricht ist der pure Neid. Was will ich mit Shorties. Mir gehts ums newsen und nicht um Punkte aber das kannst du wohl kaum nachvollziehen. Du könntest ja sehen, dass es heute gerade im Entertainment-Channel geradezu aussichtslos ist noch an viele Shorties zu kommen. Wäre es dann nicht einfacher in den anderen Channeln zu schreiben.
Der Punkt ist, dass ich darauf kein Bock hab weil ich mich nicht für Autos, Kultur und was weis ich interessiere.
Denk du zukünftig lieber nach bevor du so einen Müll schreibst.

Mal abgesehen davon, kann es dir doch egal sein mit welchen Motiv hier News eingeliefert werden.
Kommentar ansehen
25.05.2007 23:31 Uhr von SandraM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verwunderlich? Ich finde es zwar nicht sooo verwunderlich, dass mehr Leute die Skandale angucken, als die Siege. Auf jeden Fall ist das eine einformative Nachricht.
Kommentar ansehen
26.05.2007 14:00 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar: ist das so. skandal sorgen immer für quote....davon abgesehen ist es wirklich interessant das von den fahrern zu hören. vor allem weil man auch weiß, dass das alles nur die halbe wahrheit ist wenn´s hoch kommt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?