25.05.07 18:51 Uhr
 1.730
 

Jan Ullrich will sich nun auch zum Doping äußern

Nach den Eingeständnissen mehrerer Ex-Telekom-Fahrer will nun auch Jan Ullrich Stellung zu den Dopingfällen und seiner Vergangenheit beziehen.

Dies ließ er über seinen Manager Wolfgang Strohband in der Zeitung "Die Welt" ankündigen. Wie die Stellungnahme genau aussehen wird, ist noch unklar.

Auch der Ex-Telekom-Fahrer Bjarne Riis hat sich selbst der Öffentlichkeit als Dopingsünder gestellt und ist damit inzwischen der siebte Radprofi des einstigen Telekom-Teams.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Jan Ullrich
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2007 19:17 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was da wohl rauskommen wird ?????


Er wird doch nicht gedopt haben......!!!!!?????
Kommentar ansehen
25.05.2007 19:19 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat man ihm was in die zahnpasta getan?

Kommentar ansehen
25.05.2007 19:36 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abartig: team telekom: der inbegriff des unlauteren wettbewerbs und der verarsche.
Kommentar ansehen
25.05.2007 19:40 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schein nicht. So wie jetzt gemeldet wird, hat er diese Meldung dementiert.
Kommentar ansehen
25.05.2007 20:21 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und dann? mal kurz um verzeihung bitten und ne runde heulen?
Kommentar ansehen
25.05.2007 20:46 Uhr von TheKingmitdemDing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld: Kann man den das Geld das sie gewonnen haben nicht wegnehmen und es menschen in afrika spenden oder afrika aufbauen die habens besser nötig denn die doppen ja net....
Kommentar ansehen
25.05.2007 20:52 Uhr von VinceVega78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@terrordave: glaubst du ernsthaft, dass nur bei team telekom systematisch gedopt wurde?
Kommentar ansehen
25.05.2007 21:07 Uhr von SandraM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachricht ist schon wieder überholt! Tja, eine halbe Stunde später kam das Dementi von Manager Strohband.

Ullrich wird nicht auspacken. Es gibt schon eine neue News dazu.
Kommentar ansehen
25.05.2007 21:11 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ thekingmitdemding: Die sind aber großteils selbst für ihre miese Lage verantwortlich.
Kommentar ansehen
25.05.2007 21:29 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@VinceVega78: glaubst du ernsthaft es gibt noch leute, die glauben, dass nicht alle profiteams systematisch dopen?
Kommentar ansehen
25.05.2007 21:56 Uhr von Zorro De La Vega
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
he he! Jan Ullrich will sich nun auch zum Doping äußern?

*lol*

daß er gedopt hat,weisst jeder.
was gibt es da noch zu besprechen?

alles was er noch tun kann... den titel als toursieger freiwillig abzugeben... + das geld was er damit verdient hat für einen guten zweck zu spenden.
Kommentar ansehen
25.05.2007 23:23 Uhr von SandraM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ der Klaus: Guter Kommentar, ich persönlich würde mir trotzdem überlegen, ob ich auf solche Weise Erfolg haben wollte ...

Freizeitsportler: sind erwachsene Menschen und wenn sie sich mit Drogen vollpumpen wollen, bitte.

Wirklich schlimm finde ich es bei Kindern oder Jugendlichen - was passiert da im Leistungssport ??
Kommentar ansehen
26.05.2007 00:30 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Idioten: Wieso geben die das alle zu?

Die wären doch feiner raus, wenn se die Klappe halten würden.
Kommentar ansehen
26.05.2007 09:59 Uhr von schreysi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso? Wieso wären sie feiner raus, wenn sie nichts sagen würden. NAch dem GEständnis eines ehemaligen BEtreuers, blieb ihnen fast nichts anderes übrig. Ich finde es sehr gut dass sie jetzt alle nacheinander das zugeben was jeder schon lange vermutet hat.
Und ich denke dass noch der ein oder andere Folgen wird. man braucht nicht galuben dass andere Fahrer mit gedopten Fahrern so mithalten können
Kommentar ansehen
26.05.2007 09:59 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armstrong: Ich kann Lance Armstrongs Zähne bis hier hin vor Angst klappern hören ;-)
Kommentar ansehen
26.05.2007 10:56 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na er ist ja auch die lechnummer: schlecht hin des deutschen radsports. er ist für mich der Christoph Daum auf 2 Rädern!
Kommentar ansehen
26.05.2007 11:12 Uhr von Maphi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann der sich: nicht mal entscheiden ob er jetzt redet oder nicht?!
Kommentar ansehen
26.05.2007 11:45 Uhr von petero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Faibel, @Englandsking: Geile Kommentare, liege hier immer noch lachend am Boden :)
Kommentar ansehen
26.05.2007 13:18 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich denke, dass jeder fahrer gedopt hat. wie sonst soll man solche strapazen wie die einer tour de france überstehen.....
Kommentar ansehen
26.05.2007 16:04 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so, will er das: Was will den ausgerechnet Ullrich noch dazu sagen.
Ob er nun was dazu sagt oder nicht spielt auch keine Rolle mehr.
Sein Ruf ist auf Lebenszeit ruiniert.
Kommentar ansehen
26.05.2007 17:05 Uhr von Dibs54
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu unserem Saubermann Ullrich Jan: The Ull . . . . . Jan Ullrich. Was glaubt ihr, wessen Weste ist weißer, die von The Ull oder die von Meister Porper.

The Ull gehört wegen Dummheit und Feigheit samt seinem rosa Trikot "eingesperrt".
Aber nicht wegen Epo. Er ist schuldig der Einnahme von einem in Vergessenheit geratenem altem Doping Mittel. Namen`s . . . . . IWVN. Ein enger Verwandter von Blödheit, Feigheit, Dreistigkeit dessen Träger the Ull nebst altem Vorstand von the T-Kom/mt oder auch nicht ist.

IWVN steht für, ICHE WEIßE VONE NIXE. . . . . . IWVN, ist ein immer wider gerne genommenes u. sehr beliebtes Mittel.

Liebe Radler, liebe Sporter, liebe Menschen hier und da. Gebt aucht auf die im Keller`n versteckten Leichen. Aufgepasst auf alles was sich bewegt und was standhaft ist oder rollt. Hört dreimal hin wenn ihr nichts hört. Orson Wells Werk, Big Brothers ist schon seit Jahren im Gange und schon ein alternder Hut. Sorry, ich merke das ich abschweife.

Zurück zu the Ull. . . .

Würde man in Ullrich`s Haut schlüpfen. Wow. . . . , ich könnte bis auf meinem Anwalt und dem Vorstand der alten T-kom/mt oder auch nicht.

Niemandem könnte ich mehr in die Augen schauen.

Frage: Ob the Ull wohl die Spiegel seiner Bleibe abgedeckt hat? Meine Spekulation. Nö, ist ja Träger von IWVN.

Und nun zum guten Schluss, was haben The Ull und the T-Kom/men oder auch nicht gemeinsam.. . . . Na, ihr kennt die Antwort.

IWVN, war doch garnicht so schwer, oder ?
Kommentar ansehen
26.05.2007 17:19 Uhr von ricosn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann es sein das hier immernoch einige Leute denken das es im Profisport ohne Doping geht? Vielleicht sollten sich im Gegenzug die Menschen mal fragen warum die Sportler das überhaupt machen und teilweise von ihren Teams dazu gezwungen werden? Weil die Zuschauer immer neue Rekorde sehen wollen, immer mehr spannende Kämpfe ect. Der Sportler, und die Teams, steht/en unter einem immer größer werdenen Leistungsdruck. Vielleicht sollte die Öffentlichkeit mal ihre Erwartungen zurück schrauben. Und außerdem, wenn die Sportler nicht dopen würden hätte der Mob keine Schlagzeilen an denen er sich ergötzen könnte

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?