25.05.07 18:45 Uhr
 122
 

Fußball/Frankreich: Houllier verlässt Lyon trotz Gewinn der Meisterschaft

Trotz des Meistertitels ist Houllier, für alle unverständlich, von seinem Amt zurückgetreten. Der Vereinspräsident von Lyon sagte noch vor Kurzem, dass Houllier dem Klub weiter erhalten bleibt.

Houllier, der ehemalige Liverpool-Manager, ist trotz des Meistertitels nicht zufrieden gewesen mit der Anerkennung seiner Arbeit bei Lyon.

Didier Deschamp, der zurzeit noch Juventus Turin trainiert, wird als Nachfolger für Houllier gehandelt. Deschamp wird sich zu seiner Zukunft in der nächsten Woche äußern.


WebReporter: ron11
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gewinn, Frankreich, Meister, Meisterschaft, Lyon
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2007 20:57 Uhr von VinceVega78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hitzfeld loswerden und Houllier holen, das würde die Bayern wirklich weiterbringen, auch wenn ich das eigentlich nicht will ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?