24.05.07 21:33 Uhr
 475
 

Betrunkener 14-Jähriger unternahm nächtliche Spritztour mit einem LKW

In Tellingstedt ist ein 14-Jähriger betrunken LKW gefahren, nachdem er den Schlüssel dafür beim zuständigen Fuhrunternehmer in der Nacht zum Donnerstag geklaut hatte. Seine Fahrt endete in einem Feld, wo er mit dem Gefährt stecken blieb.

Morgens entdeckte man den Jungen und brachte ihn nach Hause. Beim anschließenden Schulunterricht konnte er sich aufgrund seiner 0,93 Promille nicht konzentrieren.

In der vorangegangenen Nacht hatte er ziemlich viel an Spirituosen und Wein getrunken. Für Alkohol im Straßenverkehr, Fahren ohne Führerschein und rechtswidrigen Kraftfahrzeuggebrauch muss sich der Jugendliche nun verantworten.


WebReporter: marion
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 14, LKW, Trunkenheit, Sprit, Spritztour
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2007 21:04 Uhr von marion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sachen gibts! Erst 14, schon betrunken und dann auch noch LKW fahren.... Na Gott sei dank ist wenigstens nicht mehr passiert, der Junge hätte schließlich auch mit einem Auto kollidieren oder einen Fußgänger überrollen können....
Kommentar ansehen
24.05.2007 21:48 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die wissen: trotz alter und alkohol genau was sie machen....sprich: führerscheinsperre auf lebenszeit, ende. dieses "das war ein jugendsünde" und "der wusste es nicht, der war doch besoffen" ist alles schwachsinn.
Kommentar ansehen
24.05.2007 22:58 Uhr von Yobikir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja mich wunderts das er danach noch zur Schule ging. Ich hätte erwartet das es ne weile dauert bis er von der Polizeiwache kommt, oder gibet für 14-jährige keine Untersuchungshaft oder wie das heisst?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?