24.05.07 18:03 Uhr
 340
 

Der Kinofilm zu "Sex and the City" wird wohl von Michael Patrick King produziert

"MTV" hat nun berichtet, dass Michael Patrick King einen Kinofilm zu "Sex and the City" produzieren wird. King war bei der Serie, die für den Sender "HBO" gedreht wurde, als Produzent, Drehbuchautor und Regisseur tätig.

King's Kinodebut soll im Herbst dieses Jahres gedreht werden. Doch von den bekannten Darstellern hat noch keiner für eine Kinoversion unterschrieben.

Für Mario Cantone, der in der Serie den Anthony Marantino spielte, soll eine wichtige Rolle im Kinofilm eingeplant sein.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kinofilm, Sex and the City, Michael Patrick King
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Catrall über "Sex and the City"-Kolleginnen: "Wir waren nie Freunde"
"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Sex and the City"-Star Kim Cattrall entschied sich bewusst gegen Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2007 21:26 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum: muss es dazu überhaupt einen kinofilm geben. es gibt wirklich schlimme dinge im fernsehen, aber sex and the city gehört zu den schlimmsten.
Kommentar ansehen
24.05.2007 22:11 Uhr von Daemiel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein!!! Bah... ich hab ne Bekannte, der Platzen bestimmt die Eierstöcke vor Glück, wenn sie das erfährt... kotz
Kommentar ansehen
24.05.2007 22:16 Uhr von Mond-13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auwei so etwas Kitschiges tu ich mir bestimmt nicht an. Von Frauen, alle in den besten Jahren zwischen 30 - 40, die sich immer noch wie Teenager benehmen, und nichts anderes als Schuhe, Frisuren, und Shopping im Sinn haben? Wenn´s hoch kommt, reden sie ein wenig über ihr Liebesleben. Aber selbst da kommt wenig Gescheites bei raus.
Kommentar ansehen
25.05.2007 08:28 Uhr von artery123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die grosse "Sex and the City-Trendwelle" ist schon seit gut anderthalb Jahren vorbei. Mit dem Kinofilm sind sie etwas spät dran.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Catrall über "Sex and the City"-Kolleginnen: "Wir waren nie Freunde"
"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Sex and the City"-Star Kim Cattrall entschied sich bewusst gegen Kinder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?