24.05.07 15:42 Uhr
 956
 

Nun ist es sicher - Es wird einen neuen Kinofilm zu "He-Man" geben

Warner Bros. arbeitet zusammen mit dem Produzenten Joel Silver und Mattel an einer Neuverfilmung zu "He-Man and the Masters of the Universe". Das Drehbuch wird Justin Marks verfassen.

He-Man gab es bereits als Zeichentrickserie und 1987 als Realfilm mit Dolph Lundgren in der Hauptrolle. Dieser Film war aber ein riesiger Flop.

Mit den Effekten bei der Neuverfilmung möchte man sich an "300" orientieren.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sicherheit, Kinofilm
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2007 16:50 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
goil: mensch, ich hab noch mit den figuren gespielt, als ich klein war!

aber der film wird bestimmt kagge ;o)
Kommentar ansehen
24.05.2007 18:53 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab meine ganze Masters Spielsachen noch! Mensch ich hab noch meine alten Masters Spielsachen im Keller! *g*

Man was waren das noch für schöne Zeiten.

Sogar die Hörspiele sind noch alle komplett.

Da gab es früher 36 von!

Sobald meine Kinder etwas größer sind vererbe ich ihnen das ganze Zeugs mit der Auflage das sie die Sachen gut behandeln sollen damit meine Enkel auch etwas davon haben werden.
Kommentar ansehen
24.05.2007 21:18 Uhr von Daemiel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Flop? Ich fand die Verfilmung mit Dolph Lundgren Spitze ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?