24.05.07 10:45 Uhr
 3.426
 

Osnabrück: Betrunkener zerbiss Ledersitz in Streifenwagen

Der Fall begann noch recht gewöhnlich. Ein alkoholisierter, 41-jähriger Mann randalierte in seiner Wohnung, warf Dinge auf die Straße und demolierte die Einrichtung. Die herbeigerufene Polizei wollte den Mann im Streifenwagen mitnehmen.

Da der Betrunkene sehr aggressiv war wurde er mit Handschellen fixiert. Doch das hinderte ihn nicht an einer weiteren Sachbeschädigung: Er biss ein neun Quadratzentimeter großes Stück aus dem Bezug der Rückbank. Dieser besteht aus Leder.

Bei dem Mann konnte aufgrund seines aggressiven Verhaltens kein Alcotest durchgeführt werden. Der herausgebissene Teil der Rückbank wird als Beweismittel dienen.


WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Trunkenheit, Osnabrück, Streifen, Streife, Streifenwagen, Leder
Quelle: www.neue-oz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2007 10:42 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jesses hat der typ gute zähne! einen leder-sitzbezug zerbeißen...aber mit anfang 40 sollte man eigentlich mit alkohol umgehen können. aber wenigstens hat er (außer den beamten) keine menschen bedroht.
Kommentar ansehen
24.05.2007 11:46 Uhr von Zorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine güte, was geht denn zur zeit in meiner schönen heimatstadt ab?
aber diesmal eher zum schmunzeln, im gegensatz zu den anderen meldungen aus osnabrück.
ich hätte gern die adresse von seinem zahnarzt, der muss gut sein...
Kommentar ansehen
24.05.2007 12:31 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leder? Hat des einen tieferen Sinn oder werden da Steuergelder verschwendet?

Trotzem keine schlechte Leitung :)
Kommentar ansehen
24.05.2007 12:43 Uhr von sir-pumperlot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe ich stolper auch gerade über die ganzen osnabrücker nachrichten... ganz schön was los in unserem "dörfchen"

echt schade, dass sie keinen alk test machen konnte, da wäre ich ma gespannt gewesen.
ich versteh nur absolut net wie man bei alkohol aggressiv werden kann. ich werd pro promill immer ruhiger...
Kommentar ansehen
24.05.2007 12:46 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pumperlot / zorsten: tjaaaa, vielleicht liegt das daran dass ich ebenfalls aus osnabrück bin und daher sehr gerne news aus der region einliefere. die noz hat ja auch nen guten auftritt im netz, und angesehen ist sie sowieso.
Kommentar ansehen
24.05.2007 13:05 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leder: Fetischisten *gg* Nein ich denke mal Leder lässt sich leichter von Blut, Erbrochenen, Urin usw reinigen, dahingehend denke ich schon das Leder ganz angebracht ist. Weisst ja nicht wen oder was die da so alles im Streifenwagen transportieren müssen.
Kommentar ansehen
24.05.2007 13:41 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sluebbers: ich weiß ja nich ob das hier hingehört aber:
noz und angesehn? meiner meinung hebt die sich auch nur noch durch schriftgröße und art der schlagzeilen von der bild ab ^^ da steht einfach nichts drin....

zur news: wenn man dann mal was interessantes in der noz findet ist es doch mal wieder lustig ^^
Kommentar ansehen
24.05.2007 13:52 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nester: die noz ist eine der meistzitierten tageszeitungen in deutschland. bis auf das ressort "wirtschaft" sind dort sehr fähige leute aktiv.
Kommentar ansehen
24.05.2007 15:01 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alcotest: Ich kenn das immer noch als Alkoholtest, aber es ändert sich ja so einiges..
Kommentar ansehen
24.05.2007 15:15 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
simbyte: der alcotest ist das "pusten". wenn eine blutprobe entnommen werden soll halten die den kandidaten schon fest genug. nur zum pusten kann man ihn schlecht zwingen.
Kommentar ansehen
24.05.2007 15:42 Uhr von studiumfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zorsten: ich wohn auch in osna. :(
jezt müssen wir uns wohl in acht nehmen vor solchen leuten. :)
Kommentar ansehen
24.05.2007 16:09 Uhr von ElaineM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja so langsam mausert sich Osnabrück hier ja zum Nachrichtenschlager...

Ein nettes "Hallo" an die anderen Osnabrücker hier...

Zum Thema... fällt mir jetzt aber nichts ein!!! ;)
Kommentar ansehen
24.05.2007 17:31 Uhr von Splatty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thema leder: ich habe von polizisten selber erfahren und es deckt sich auch mit meinen persönlichen erfahrungen, dass es sich um KUNSTLEDER handelt. es ist pflegeleicht und leciht zu reinigen. wobei es meines dafürhaltens nach sehr schwer zu zerbeißen ist.
Kommentar ansehen
24.05.2007 20:29 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wünsch ich n Guten: Appetitt. Leute gibts ....
Kommentar ansehen
26.05.2007 21:25 Uhr von der da...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibts doch nicht: alles voller osnasen hier. auch von mir: hallo!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?