24.05.07 09:22 Uhr
 865
 

Studie: Botox hilft bei Prostata-Problemen

Der als Faltenkiller bekannte Wirkstoff Botox könnte möglicherweise bald auch gegen Prostatabeschwerden eingesetzt werden. In einer wissenschaftlichen Studie wurde 37 Männern mit Prostatabeschwerden das Nervengift verabreicht.

Bei 27 Testpersonen führte die Einnahme von Botox zu einer deutlichen Verbesserung. Vor allem hatten die Testpersonen deutliche Verbesserungen beim Wasserlassen verspürt. Besonders positiv dabei war auch, dass keine Nebenwirkungen verzeichnet wurden.

Ersten Erkenntnissen der Wissenschaftler zufolge liegt der Erfolg darin, dass Botox dafür sorgt, dass sich die Prostata verkleinert und dadurch zu einem besseren Urinieren führt.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Problem, Botox, Prostata
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Großbritannien: Mann landet in Krankenhaus, weil er sich bei Niesen Nase zuhielt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2007 14:20 Uhr von pl4yer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dass Botox dafür sorgt, dass es die Prostata verkl: dass botox dafür sorgt, dass sich die prostata verkl... oder ?
Kommentar ansehen
28.05.2007 20:43 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es der Prostata hilft, warum den nicht. Nur an 37 Pobanten der Test ist schon sehr wenig aussagekräftig.
Gehen deshalb die "Rettungsringträgerinnen", geglätteten und aufgeblasenen Püppchen öfters auf Klo ? >iro aus<

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?