24.05.07 08:30 Uhr
 72
 

NFL: Chris Gardocki nicht mehr länger Spieler der Pittsburgh Steelers

Das NFL-Team Pittsburgh Steelers entlässt das Spieler-Urgestein Chris Gardocki.

Wie die Mannschaft am Mittwoch mitteilte, wird der Punter Gardocki nicht länger zum Spielerkader der Steelers gehören. Diese Entscheidung fiel fast einen Monat nachdem man sich beim NFL-Draft für den Punter Daniel Sepulveda entschieden hatte.

Gardocki spielte in seiner Karriere bereits für die Chicago Bears, Indianapolis Colts und Cleveland Browns.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, NFL, Pittsburgh
Quelle: cbs.sportsline.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2007 06:31 Uhr von venomous writer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sepulveda stammt von dem Universitätsteam Baylor Bears aus Oklahoma.
Begriffserklärung: Als Entry Draft (auf deutsch etwa Nachwuchsrekrutierung) werden die in den nordamerikanischen Profisportligen wie NHL, NBA, NFL,MLB etc. praktizierten Verfahren bezeichnet, mit denen sich die Clubs untereinander über die Rechte an den vielversprechendsten Nachwuchsspielern einigen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?