23.05.07 20:05 Uhr
 194
 

Eishockey: Alexander Sulzer wechselt zu den Nashville Predators in die NHL

Alexander Sulzer wechselt von den DEG Metro Stars zu den Nashville Predators in die NHL. Er unterzeichnete einen Vertrag, der über zwei Jahre läuft.

Der Vertrag ist auch für das Farmteam Milwaukee Admirals gültig. Der 22-Jährige spielte seit 2003 für die Metro Stars.

Der Nationalspieler zu seinem Wechsel: "Ich freue mich auf die neue Erfahrung und sportliche Herausforderung. Ich hoffe, dass ich mich dort durchsetzen werde."


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Eishockey, NHL, Predator, Predators
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2007 19:44 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Farmteams bilden junge Spieler aus und dienen dazu, dass genesene Spieler erste Gehversuche machen können und wieder fit werden. Ähnlich wie Amateurmannschaften im Fußball halt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?