23.05.07 19:57 Uhr
 250
 

Bundestagspräsident Lammert will Politiker nicht mehr bei Kerner und co. sehen

Der Präsident des Deutschen Bundestages, Norbert Lammert von der CDU, möchte die deutschen Politiker veranlassen, zwei Jahre lang keine Auftritte mehr im Fernsehen zu absolvieren. Es würde dem Ansehen der Politiker nur schaden, so Lammert.

Er selbst geht nur ins Fernsehen, wenn es sich für ihn lohnt und er genügend Sendezeit bekommt, um seine Themen entsprechend zu präsentieren. Diesem Vorbild sollen die anderen Politiker folgen. Sein Vorgänger Wolfgang Thierse hielt es genauso.

Andererseit versteht Lammert aber wohl, dass die Politiker nicht immer nein sagen können, wenn sie gefragt werden. Außerdem habe es auch einen positiven Aspekt: Man erreiche mehr Menschen als sonst. Die Sender sehen das Ganze eher gelassen.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Bundestag, Johannes B. Kerner, Norbert Lammert, Bundestagspräsident
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2007 19:42 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Achtung, Ironie:

Huch, weniger Politiker im Fernsehen? Das geht doch nicht! So müssen die ja richtig arbeiten, statt nur zu schwätzen!

Im Ernst? Ich fände es gut!
Kommentar ansehen
23.05.2007 20:07 Uhr von Asalin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmmm: ich würd es weniger gut finden, denn wenn die sich in ihren Sitzungsraum verziehen und ihre Klüngelwirtschaft ohne das zuschauen des Volkes weiterführen würden wir eines Tages erwachen und uns fragen wieso haben wir das nicht kommen sehen.

Bei Kerner, Christiansen und Co. zeigen sie unabsichtlich ihr wahres Gesicht, wenn sie ohne vorbereitete Reden ins Gespräch gehen.
Kommentar ansehen
23.05.2007 20:23 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm "Bundestagspräsident Lammert will Politiker nicht mehr bei Kerner und co. sehen"

Also zu meinem Fernseher gab es eine ganz tolles Gerät dazu. Nennt sich Fernbedienung. Damit kann man mit nur einem Knopfdruck in Sekundenschnelle die Labersäcke vom Bildschirm verschwinden lassen.
Kommentar ansehen
23.05.2007 20:53 Uhr von Lienna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds richtig: Es raubt ihnen Seriösität wenn sie in allen möglichen Sendungen zu sehen sind.
Wenn ich nur an diese Roth denke, die selbst vor Unterhaltungsshows nicht halt machte... unmöglich!

Aber eigentlich müsste man soetwas nicht erwähnen, es versteht sich von selbst!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?