23.05.07 19:40 Uhr
 705
 

Sacha Baron Cohen "Borat" hat mit dem Dreh von "Bruno" begonnen

Meldungen aus den USA besagen, dass der Drehbeginn von "Bruno" erfolgt ist. Sacha Baron Cohen spielt dabei einen homosexuellen österreichischen Mode-Experten.

"Bruno" wird wie "Borat" nervend auf seine Mitmenschen wirken. In Los Angeles wird derzeit schon gedreht. So wurde Sacha Baron Cohen dabei gesehen, wie er sich als "Bruno" an der Foreign Trade Association aufhielt.

Ein Augenzeuge: "Er trug eine Lederhose, eine schwarze Weste und ein schwarzes T-Shirt. Im Haar hatte er eine Art Federn von Seemöwen. Er hatte braune Haare zur Seite gekämmt und die Spitzen blondiert."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dreh
Quelle: www.widescreen-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2007 19:31 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da bin ich schon gespannt, wann die ersten Klagen eingereicht werden. Österreich vs Borat. Oder alle Homos vs Cohen?
Kommentar ansehen
23.05.2007 19:57 Uhr von TheKingmitdemDing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spannung. Bin auch eigentlich sehr gespannt wie das diesmal abläuft ;)
Kommentar ansehen
23.05.2007 19:58 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
freu mich drauf... :o) wenn der film wieder in stil von borat ist und angesichts der tatsache, dass er in amiland dreht denke ich mal, dass dabei weniger die ösis oder homos blossgestellt werden (da stellt er ja nur überspitzte klischees dar) als die amis selber, die in seinem film ja "live" auftreten und sich somit "outen" (wie schon bei borat!!) ...
*g*
Kommentar ansehen
23.05.2007 21:54 Uhr von Oi_Skinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da war doch was Ich fand die Folge genial, als er den christlichen Fundamentalisten so derbe verarscht hat: "if i touch another man, is it nich nich (Schlecht) oder oh ja (Gut)?" - "If you touch his genitals it´s a nisch nisch" und so ging das immer weiter. :D

Bin gespannt, wer sich da dann als erstes aufregt (Kirche wäre mein Topfavorit)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP möchte internationale Unternehmen wie Apple höher besteuern
Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?