23.05.07 15:59 Uhr
 318
 

Trotz Rechtegeplänkel: Jowood sucht neues Entwicklerstudio für "Gothic 4"

Nachdem die beiden ehemaligen Partner Piranha Bytes und der Publisher Jowood angekündigt haben, getrennte Wege zu gehen (SN berichtete), ist Jowood schon auf der Suche nach einem neuen Entwicklerstudio für "Gothic 4".

Jedoch herrscht ein Namensgeplänkel zwischen Piranha Bytes und Jowood über die Verwendung der Marke "Gothic". Laut einem Sprecher von Piranha Bytes ist der Name "Gothic" nicht verkauft worden. Jedoch besitze Jowood auch "gewisse Rechte" an der Marke.

Piranha Bytes ist jetzt auf der Suche nach einem neuen Publisher für seine Spiele, während Jowood nun bei seinen zukünftigen Spielen auf eine "fehlerfreie Programmierung" und auf einen "sehr hohen Qualitätsstandard" großen Wert legen möchte.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Recht, Entwickler, Gothic
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2007 15:12 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klasse, das Geplänkel geht nun in die zweite Runde. Man sollte den Programmierern auch mal die Zeit geben ein Spiel adäquat fertig programmieren zu lassen. Auf der anderen Seite hätte Piranha mehr Rückrat zeigen müssen...
Kommentar ansehen
23.05.2007 23:32 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verbuggter müll: und dann keine patches mehr veröffentlichen. piranha bytes sind damit gestorben. ob das allerdings nur an den entwicklern gelegen hat weiß man nicht. jowood hat sicher eine menge druck gemacht. trotzdem kein grund, dem kunden so einen mist vorzusetzen. und da wundern sich die hersteller, dass die leute illegal saugen und für sowas kein geld ausgeben wollen....
Kommentar ansehen
24.05.2007 21:18 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht halt wie auch: hier fast nur um eines: Recht bekommen und Kohle scheffeln, aber der Schuss kann auch nachhinten los gehen...
Kommentar ansehen
30.05.2007 20:01 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habe: noch nicht mal Gothic 2 zuende gespielt und die machen Zoff wegen Gothic 4....ich glaub ich werd alt...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?