23.05.07 15:46 Uhr
 279
 

Allergiker sollten ihre Wäsche mit höheren Temperaturen waschen

Waschvorgänge mit niedrigen Temperaturen sind für Allergiker ungeeignet. Damit allergieauslösende Stoffe und Allergene wie Milben gründlich entfernt werden, ist mindestens eine Waschtemperatur von 60 Grad nötig.

Ansonsten werden diese nicht vernichtet, bleiben in der Wäsche zurück und sind Auslöser für weitere allergische Reaktionen. Selbst mit enzymhaltigen Waschmitteln werden Allergene erst bei höheren Temperaturen gründlich aus der Kleidung entfernt.

Kleidungsstücke, die solch hohe Temperaturen nicht erlauben, brauchen Zusatzstoffe, die schon ab 30 Grad Temperatur die Allergene abtöten. Eine andere Möglichkeit besteht darin, nach einem 30-Grad-Waschgang die Kleidung etwa vier Mal mit kaltem Wasser nachzuspülen.


WebReporter: marion
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Temperatur, Wäsche
Quelle: www.medizinauskunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2007 14:52 Uhr von marion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interssante und wichtige News für Allergiker! Schließlich will man ja die auslösenden Stoffe gründlich entfernen.
Kommentar ansehen
23.05.2007 19:52 Uhr von Hugo Tobler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: Ich kann als Hautallergiker dies aus eigener Erfahrung nur unterstüzten. Bei mir gibt es schon seit Jahrzehnten keine Wäsche mehr unter 60°C.
Kommentar ansehen
24.05.2007 00:30 Uhr von die_freche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joo: naja ich wasche auch nur bei 60 grad und das mache ich schon seit fast 7 jahren so und was ist nichts ist passiert bei meiner kleidung
Kommentar ansehen
28.05.2007 23:44 Uhr von otto bullerich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kalt spülen ist doch asbach! Das hat meine Großmutter schon gemacht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?