23.05.07 14:22 Uhr
 4.754
 

Werbespot: "Nothing to Hide" - Kosmetikfirma Elave wirbt mit nackten Akteuren

In einem Werbespot für das britische Kosmetikunternehmen Elave treten alle Darsteller völlig nackt auf. Selbst die 38-jährige Geschäftsführerin Joanna Gardiner zeigt sich in dem Clip "Nothing to Hide" so, wie Gott sie schuf.

Die Kosmetikfirma vertreibt den Werbespot über das Internet. User können sich den Clip selber per e-Mail zuschicken. Inzwischen sollen ihn schon mehr als 350.000 Leute gesehen haben.

Die Geschäftsführerin Gardiner sagte unter anderem, dass während der Dreharbeiten in Neuseeland auch die Mitarbeiter jenseits der Kamera nackt gewesen wären. Dies hätten alle als sehr wohltuend empfunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Werbespot, Kosmetik, Akteur, Kosmetikfirma
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
Patricia Blanco nimmt an RTL-Nacktshow "Adam sucht Eva" teil
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2007 17:23 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echt? "zeigte sich ... so, wie Gott sie schuf"
Dabei sieht die junge Frau eher frisch rasiert aus :)
Kommentar ansehen
23.05.2007 18:32 Uhr von kakerl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre, Zorn Gottes: sicher, so ziemlich alle Menschen kommen unrasiert zur welt.
mich hat man jedenfalls nicht im mutterleib rasiert.
Kommentar ansehen
23.05.2007 18:42 Uhr von SnOOp87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: So wie es in der Quelle und hier rüberkommt sieht man die Geschäftsführerin "so wie Gott Sie schuf".
Habe erst gedacht das die blonde Frau, die durch den "Raum" führt die Geschäftsführerin ist.
Habe jedoch auf einer anderen Seite gelesen das die GF nur im Hintergrund zu sehen ist.
Hier der Link zu den prüden von der Insel:
http://www.dailymail.co.uk/...
Kommentar ansehen
23.05.2007 18:43 Uhr von SnOOp87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rasiert oder nicht! Wie soll man ein Baby denn rasieren? Da ist doch meistens nichts außer der Kopfbehaarung. Also stimmt es doch so wie es in der News steht.
Kommentar ansehen
23.05.2007 19:27 Uhr von tino_k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
snoop hat recht: ich glaube nicht, dass die chefin mit einem headset zur welt gekommen ist.

dachte auch erst es wär die frau im vordergrund - trotzdem ein schöner werbespot...
Kommentar ansehen
27.05.2007 02:46 Uhr von flo3877
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klick: http://www.nothing-to-hide.co.uk/
Habt Ihr mal auf auf den Busen der Dame geklickt?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?