22.05.07 20:50 Uhr
 147
 

Audi wird bei den 24 Stunden von Le Mans drei Autos ins Rennen schicken

Bei den 24 Stunden von Le Mans wird Audi mit drei Autos an den Start gehen. Audi ist Titelverteidiger des berühmten Rennens.

Den dritten Diesel-Sportwagen R10 werden Lucas Luhr, Mike Rockenfeller und der Franzose Alexandre Premat steuern. Zuletzt ging Audi in Le Mans mit drei Autos 2002 an den Start. Damals gab es einen Dreifachsieg für Audi.

Sollte der Däne Tom Kristensen, Rekordsieger in Le Mans, bis zum Rennen nicht fit sein, wird der DTM-Champion Mattias Ekström das Steuer übernehmen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Auto, Audi, Stunde, Rennen, 24
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2007 20:37 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Audi ist natürlich wieder der große Favorit in Frankreich. Würde mich nicht wundern, wenn es zumindest einen zweifach Sieg für Audi gibt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?