22.05.07 19:49 Uhr
 403
 

Fußball: Fan-Projekt Dortmund veranstaltet Abschiedsparty für Metzelder

Das Fan-Projekt Dortmund veranstaltet am 25. Mai eine Abschiedsparty zu Ehren von Christoph Metzelder.

Beginn der Party ist um 19:00 Uhr. Gefeiert wird im großen Biergarten am Signal-Iduna-Park. Die Feier findet unter dem Motto "Adios Metze" statt.

Bisher wurde eine solche Party 1995 für Flemming Povlsen und 2002 für Jürgen Kohler veranstaltet. Das Fan-Projekt begründet die Feier damit, dass Metze "trotz seiner schier unglaublichen Verletzungsmisere stets Vorbild auf dem Platz gewesen ist".


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Fan, Projekt, Abschied, Christoph Metzelder, Metzel
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2007 19:42 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vieles wieder gut gemacht hat er ja im Derby gegen Herne-West. Zu beiden Toren gab er da die Vorlagen.
Kommentar ansehen
22.05.2007 20:53 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autor: warum nennst Du den "Erzfeind" nicht beim Namen? Dieses Herne-West Gebrabbel ist verdammt kindisch. Aber was soll man von Fans erwarten, deren Saisonhöhepunkt die Verabschiedung eines Spielers ist. Der BVB hat diese Saison NIX gerissen. und nächstes Jahr gibt das wohl auch nichts, sofern das Management nicht fliegt.
Und nein, ich bin kein Schalke Fan
Kommentar ansehen
24.05.2007 02:29 Uhr von _Midnight Man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
he cruz: der saison höhepunkt war es

dem dem verein von Herne-West die schale zu klauen!

problem damit?

und abgesehen davon hammer genug erissen. klassenerhalt, blauweissenjammerlappen die show zerlegt, metze endlich weg, ich bin zufrieden...

und dich? dich gibts doch gar nicht! ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?