22.05.07 19:39 Uhr
 3.084
 

Mick Jagger wollte mit Hilfe von Bienenstichen seinen Penis vergrößern

"Rolling Stones"-Frontmann Mick Jagger hat laut einem Bericht der Onlineausgabe der "Sun" zu Beginn der Achtziger versucht, seinen Penis mit Hilfe von Bienen zu vergrößern.

Regisseur Julian Temple (53) erfuhr bei den Dreharbeiten zu dem Stones-Videoclip "Undercover Of The Night" in Mexiko von Jaggers Experiment, das der Sänger 1981, als er im Werner-Herzog-Film "Fitzcarraldo" mitspielte, an sich vollzog.

Nach dem Hochzeitsbrauch einiger Völker Amazoniens stülpte sich der heute 63-Jährige ein Bambusrohr voller Bienen über sein Geschlechtsorgan. "Mick hat damals monatelang im Dschungel gelebt. Ich glaube, er ist dadurch verrückt geworden", meint Temple.


WebReporter: junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hilfe, Penis, Biene, Mick Jagger, Bienenstich
Quelle: www.espace.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mick Jagger überrascht mit Solo-Song über Brexit: "England Lost"
Achtes Vaterglück für Mick Jagger mit 73 Jahen
29-jährige Freundin von 72 Jahre altem Mick Jagger erwartet Kind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2007 19:32 Uhr von junginho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falls die Methode wirkt, was aus der Quelle leider nicht hervorgeht, würde ich das ebenfalls mal ausprobieren und gleich morgen beim Bäcker zuschlagen ;-)
Kommentar ansehen
22.05.2007 20:49 Uhr von Vampy32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: hmm
wenn dann die richtige Biene dann am Bienenstich schleckt kann ich mir das schon vorstellen das es funktioniert *ggg*
Kommentar ansehen
22.05.2007 21:28 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Boy-sucht...; Topic: Schon mal was von Wortspielen gehört?

Zum Thema: Eine zwischenzeitliche Vergrösserung war sicher zu verzeichnen...
Kommentar ansehen
22.05.2007 21:34 Uhr von Maphi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... Aua.
Kommentar ansehen
23.05.2007 06:14 Uhr von SuperSonicBlue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha wie nötig muss man(n) es haben, wenn man auf so eine Schwachsinns-Idee kommt ???
Kommentar ansehen
23.05.2007 11:20 Uhr von die_freche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: na mache leute kommen aud ideen ....... ob das so gut ist was er gemcht hat steht noch in die sterne oder?
Kommentar ansehen
23.05.2007 13:04 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd sagen: vorrübergehend sollte es klappen :D
Kommentar ansehen
23.05.2007 17:50 Uhr von Jenx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Leben ist ein Geben und Nehmen Der flotte Stecher lässt sich von alten Bienen in den Sack stechen um als alter Sack noch flotte Bienen stechen zu können ;o)
Kommentar ansehen
23.05.2007 20:21 Uhr von Mark_14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das is ja wohl absolut krass Auf was für Ideen Leute kommen.Für wen soll ein Monsterschwanz denn gut sein ? Außerdem, die Schmerzen, besonders an der Eichel, müßen doch höllisch sein. Da würd ich lieba mit 10cm rumlaufen als so was beklopptes zu machn.Wenn der keinen Partner oder Partnerin findet,der oder die mit seinem normalen Penis zufrieden sind,sollte er sich jemand anderes suchen.Für sich alleine braucht er sowas ja nich zu machen.Total krass sowas.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mick Jagger überrascht mit Solo-Song über Brexit: "England Lost"
Achtes Vaterglück für Mick Jagger mit 73 Jahen
29-jährige Freundin von 72 Jahre altem Mick Jagger erwartet Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?