22.05.07 18:17 Uhr
 177
 

Fußball: Löw nominiert Helmes, Rolfes, Hilbert und Castro für EM-Quali

Für die Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft gegen San Marino und die Slowakei Anfang Juni hat Fußball-Bundestrainer Joachim Löw Michael Ballack von Chelsea London ins Aufgebot berufen. Allerdings ist sein Einsatz noch nicht sicher.

Aus dem Testländerspiel gegen Dänemark, bei dem viele neue Spieler getestet wurden, sind die Leverkusener Gonzalo Castro und Simon Rolfes sowie Roberto Hilbert vom VfB Stuttgart und Patrick Helmes vom 1. FC Köln in den Kader berufen worden.

Löw muss mit mehreren Ausfällen leben: Nicht dabei aufgrund von Verletzungen sind Bastian Schweinsteiger, Lukas Podolski, Tim Borowski, David Odonkor, Oliver Neuville, Gerald Asamoah und Mike Hanke.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Qualifikation, Jogi Löw
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2007 17:36 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Helmes sollte dringend in der 1. Liga spielen, auf Dauer Nationalmannschaft und 2. Bundesliga geht nicht!
Kommentar ansehen
22.05.2007 18:27 Uhr von simkla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Löw nominiert: vermutlich die Falschen, den wer von einem Möchtegern beraten wird so O.Bitburger der wird bald kein Bundestrainer mer sein.
Kommentar ansehen
22.05.2007 18:33 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Helmes wollte ja gehen aber köln lässt ihn nicht.Zudem hat er keine Ausstiegsklausel. Daher muss er wohl oder übel nächste Saison gegen SV Wehen,Hoffenheim und Offenbach spielen...
Kommentar ansehen
22.05.2007 19:16 Uhr von SGGWD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
>Helmes sollte dringend in der 1. Liga spielen, auf Dauer Nationalmannschaft und 2. Bundesliga geht nicht!

Ist ja mal ´ne dämliche Aussage.
Warum denn nicht?
Kommentar ansehen
22.05.2007 19:56 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SGGDW: weil sich das niveau zwischen 1. und 2. liga deutlich unterscheidet ->daher auch die aufteilung
und da die deutsche 1. liga enorm hinter anderen europäischen ligen hinterherhinkt, ist es doch generell dämlich, dann noch spieler aus schlechteren vereinen zu nehmen
Kommentar ansehen
22.05.2007 20:07 Uhr von SGGWD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@D4v3: Was hat aber die Liga- bzw. Mannschaftszugehörigkeit mit der Qualität eines Spielers (speziell im Fall Helmes) zu tun?

In anderen Nationalmanschaften spielen doch auch Spieler tieferklassiger bzw. schlechterer Vereine (bestes Beispiel dafür wäre wohl Juve in der 2. italienischen Liga).
Kommentar ansehen
22.05.2007 20:14 Uhr von PieroCorleone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SGGWD: Du solltest vielleicht mal überlegen, was D4v3 damit meint..
Spieler Zweitklassiger Vereine entwickeln sich einfach nicht so zukunftsvertiert gut, wie welche, aus der ersten Bundesliga.
Und Juve ist ja wohl auch Europaweit eine Ausnahme, kein Wunder, dass dort so viele Nationalspieler spielen, wenn eine Mannschaft, die vorher noch Champions League spielte nun zwangsabsteigen musste und so gut wie Keiner den Verein verlassen hat.
Kommentar ansehen
23.05.2007 20:10 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SGGWD: "bestes Beispiel dafür wäre wohl Juve in der 2. italienischen Liga. "

damit outest du dich als fussballunwissender mensch.
juwe ist nicht aus unvermögen in der 2. Liga, sondern weil sie betrogen haben.

aber das erwähnte PieroCorleone bereits. und den Rest den ich sagen könnte auch. Danke an dich PieroCorleone

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?