22.05.07 13:35 Uhr
 1.727
 

Fußball: Bayern München schaltet 20.000-Euro-Glückwunschanzeige für Stuttgart

Der Rekordmeister Bayern München hat dem VfB Stuttgart per Zeitungsanzeige zum Gewinn der deutschen Meisterschaft gratuliert. In zwei Zeitungen aus der Stuttgarter Region hat Bayern dafür zwei halbseitige Anzeigen in Auftrag gegeben.

Diese Art der Glückwunschübermittlung hat die Bayern immerhin rund 20.000 Euro gekostet.

Neben der Meisterschale und dem Glückwunsch zeigt die Anzeige auch das Vereinswappen der Münchener und die Unterschriften von Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Karl Hoepfner.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Stuttgart, Glück, Glückwunsch
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2007 13:47 Uhr von Wengerder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das is ja lieeeeb: nächstes Jahr können sie die Anzeige in der BNN für den KSC schreiben =D
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:06 Uhr von surrender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noble Geste: Natürlich werden jetzt wieder Beiträge kommen, die das Ganze als Arroganz bezeichnen und von wegen die Bayern haben die 20.000€ ja etc. pp. und wollen ja nächstes Jahr eh wieder Meister werden...

Ich finde trotzdem, dass es ein feiner Zug von den Bayern ist. Schließlich sind das auch keine kinderfressenden, bösen Männer.

Einzig negativ daran ist mMn, dass man die 20.000€ auch karitativen Zwecken im Raum Stuttgart hätte zukommen lassen. Darauf hätte man dann im Fernsehen hinweisen können, da sind die ja eh ständig präsent..kostenlos!
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:07 Uhr von verdunster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meister der Abstiegsherzen: KSC das die sich wieder ins erstklassige Trauen naja ein versuch sei Ihnen gegeben.....Die Bayern werden das Ding nächstes Jahr wieder holen ... leider... oder doch Bremen
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:07 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ksc meister... jaaaa neeee is klar...
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:11 Uhr von teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ksc? sorgt erstmal für den klassenerhalt nächste saison, bevor ihr große töne spuckt. aber ok, klappern gehört zum handwerk.
wieso eigentlich sollte der vfb seinen diesjährigen erfolg nicht wiederholen? das wäre wohl eher realistisch.
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:17 Uhr von verdunster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@teufelsgeiger: da stimm ich Dir zu wäre ne logische annahme da sie ja nun eingespielt und erfahren genug sein sollte aber rein statistische gesehen hat das leider kaum einer geschafft in der folge saison die leistung zuhalten ... leider
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:22 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber machen die das nciht jedes Jahr?
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:30 Uhr von fraggle16
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin auch der Meinung dass dem Meister immer gratuliert wird auf diese Weise...

Und zu dem Thema, dass man die 20.000 auch karitativen zwecken hätte zukommen lassen könne, geb ich Recht. Allerdings sollte auch nicht verschwiegen werden, dass die Bayern trotz allem immer viel in dieser Hinsicht leisten, auch wenn sie damit nicht in den schlagzeilen stehen...
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:40 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand auch die Aktion von Dortmund klasse!

Die haben ja nach dem Spiel auf Schalke einen Flieger losgelassen, mit einem Glückwunsch, dass sie wieder mal nicht Meister wurden! ;)
Kommentar ansehen
22.05.2007 17:01 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
holy: sie machen es höchst selten

oder sollen sie sich selber gratulieren?
Kommentar ansehen
22.05.2007 17:49 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute idee: wird bayern aber geschmerzt haben.....zeigt aber wuerde und annerkennung fuer den neuen meister
Kommentar ansehen
22.05.2007 18:33 Uhr von simkla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch Bayern, Besser 20 000,00€ für Stuttgart als 1 000,00€ für Schalke. Aber liebe KSCler erst mal was beweisen
dann dürft Ihr auch mitreden. Denn wer zuletzt lacht lacht am besten. Siehe Stuttgart!!!!!!!
Kommentar ansehen
22.05.2007 18:43 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist von Schalke eigentlich irgendwas gekommen, oder sitzen die eingeschnappt in ihrem Pott?
Kommentar ansehen
22.05.2007 21:18 Uhr von junginho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.05.2007 00:55 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Davor: OK, falsch ausgedrückt.

Ich meinte jedesmal, wo sie nicht selber Meister werden ;)
Kommentar ansehen
23.05.2007 08:25 Uhr von MysteryJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anzeige: Hier ist der Link zu der Anzeige in den Stutgarter Nachrichten:
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/...
Kommentar ansehen
24.05.2007 02:23 Uhr von _Midnight Man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohne scheiss ich kann das blauweisse gesindel auch net ab, aber ich hab die -übrigens 1/4 seite- annonce hier und ganz ehrlich: nette geste!



und ihr badenser gelbfüssler: vergesst es einfach ;)
Kommentar ansehen
25.05.2007 22:02 Uhr von Zorro De La Vega
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wengerder: *lol*
der war gut...

mit KSC und Duisburg stehen schon jetzt 2 absteiger fest!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?