22.05.07 10:02 Uhr
 9.691
 

Kanadischer Nachrichten-Sender mit "Naked News": TV-Sprecherin macht Striptease

Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge gibt es in Kanada einen Nachrichtensender, bei dem die Themen keine Rolle spielen.

Die Nachrichtensprecherin der "Naked News" präsentiert die neuesten Meldungen des Tages, indem sie sich parallel dazu vor den Fernsehzuschauern entblößt.

Seit 1999 sind schon tausende User aus 150 Ländern als Abonnenten bei dem Internet-Sender registriert. Die Striptease-Tagesschau dauert eine halbe Stunde und die Nachrichten stammen aus zuverlässigen Quellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sender, Strip, Sprecher
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2007 10:17 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neuer Rekord für älteste News der Welt: "Naked News" mit Sitz in Toronto gibt´s MINDESTENS seit 2001:
http://www.wcm.at/...

Also echt...
Kommentar ansehen
22.05.2007 10:56 Uhr von praggy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
traurig: den sender kenn ich schon seid vielen jahren... aber typisch bild zeitungs niveau... wenn nix ist wird eben was neu erfunden... mal sehen, was bildblog dazu sagt... gleich mal reinschauen :-)
aber das sie dieckmann´s auto angezündet haben steht sicher nicht in der zeitung...
Kommentar ansehen
22.05.2007 10:59 Uhr von konfetti24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woahhhhhh ist die NEWS alt. Als nächstes lesen wir hier: Der Füher Mao ist tod...
Kommentar ansehen
22.05.2007 11:02 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry! Da hab ich tatsächlich was übersehen - das ist jetzt die Fernseh-Weiterentwicklung des ursprünglich nur im Netz gesendeten Formats. Eigentlich sollte einem der Unterschied zwischen Website und Fernsehen schon auffallen, ich weiß... daher nochmal: Sorry!
Kommentar ansehen
22.05.2007 11:03 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Garviel hat schon Recht: NakedNews ist bereits 2001 als Fernsehsender an den Start gegangen!

09/06/2001 - Updated 09:51 AM ET
NakedNews.com plans TV exposure

Guckst du hier -> http://www.usatoday.com/...

[keine SN user beleidigen, aiolos]

Armselig.
Kommentar ansehen
22.05.2007 11:13 Uhr von praggy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre, Zorn Gottes: ich hab doch sender geschrieben, was regst du dich auf? damals war das schon ein sender, so wie heute. das ging eher gegen die bild als gegen dich. ich hab noch nie ne news von dir bewertet, also immer schön den ball flach halten. du bist wenigstens einer, der news schreibt die keiner braucht aber alle lesen sie... im gegensatz zu bogdir oder wie der heisst, der immer seine metal-musik- news an den start bringt...
Kommentar ansehen
22.05.2007 11:28 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aguirre: Willst du mich jetzt veralbern??

"Now NakedNews.com will increase its exposure by launching a 45-minute cable television news show on a pay-per-view station."
Der Text ist von 2001 und "cable television ist nicht Internet, sondern Fernsehen!

"Like the Web site, Naked News TV! will have nude presenters of both genders discussing news, business, sports, entertainment and other stories."
Deutlicher kann man doch wohl nicht schreiben, dass es auf der einen Seite die Website und auf der anderen die Fernsehshow gibt!
Kommentar ansehen
22.05.2007 11:38 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nochmal zum Mitmeißeln: Die "News" ist ursprünglich von 2001 und wurde jetzt nur von der BLÖD-"Zeitung" aufgewärmt, aguirre.
Dadurch wird aus dieser Uralt-Meldung noch lange nicht eine "News".

Mit ein bisschen Sorgfalt, hättest du das auch selber rausfinden können, aber dir ist ja nur an deinen Punkten gelegen.

Von daher lässt du auch jede realistische Bewertung gleich wieder löschen.
Kommentar ansehen
22.05.2007 13:33 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trauriges Bewertungsspielchen: Aguirre, mit welchem Admin bist du denn eigentlich "per Du", dass die Bewertungslöschung so schnell vonstatten geht?

Es ist schon wirklich traurig, dass alle Bewertungen, die du für ungerecht hälst (also unter 9 Punkten!) sang- und klangslos gelöscht werden.
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:24 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super alt... bild eben: Bild bringt ja ständig den geschriebenen Informationsvorsprung ... LOL

Genauso wie sie letzte Woche den aktuellen Bericht von Spinnen und Drogen gebracht haben, der auch schon fast Jahrzehnte alt ist ;)
Kommentar ansehen
22.05.2007 14:48 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine halbe Stunde und die Admins springen, weil Aguirre ruft.

Das elfte Gebot:
Du sollst keine Bewertung für Aguirre abgeben, die unter 9 liegt!
Kommentar ansehen
22.05.2007 15:18 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
15:16 Uhr: Nächster Versuch einer begründeten Nicht-9er-Bewertung.
Kommentar ansehen
22.05.2007 15:31 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hdg: "NakedNews TV" sendet seit 2001 über Kabel!
Kommentar ansehen
22.05.2007 15:41 Uhr von Fowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aguirre: warum lässt du schlechte bewertungen löschen?

[keine beleidigungen! thekid]


oder du hast einfach zwänge usw ;)

klär mich mal auf :D
Kommentar ansehen
22.05.2007 15:55 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@grotesK: Wahrscheinlich fürchten die Admins hier den Zorn Gottes *hüstel*

Ich werf dann mal fünf Euro in die Schlechte-Wortspiel-Kasse.
Kommentar ansehen
22.05.2007 16:02 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine: Bewertung wurde auch sofort geloescht.
Und dies nicht zum ersten mal.
Kann man die zu Unrecht geloeschten Bewertung nicht von den Admins wieder herstellen lassen?
Kommentar ansehen
22.05.2007 16:04 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um mal von der Aktualitätsfrage wegzukommen Die News ist trotzdem nicht ganz korrekt: Der Schlussatz im ersten Absatz "bei dem Themen keine Rolle spielen." ist

a) nicht der Quelle zu entnehmen und
b) schlicht falsch. "Naked News" legt vielmehr größten Wert darauf, als Nachrichtensender ernst genommen zu werden, vgl. auch die Versicherung, die News stammten aus seriösen Quellen.
Kommentar ansehen
22.05.2007 16:11 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aguirre: Ach, Aguirre, jetzt mach dich doch nicht mit der "Recht-Unrecht-Geschichte" lächerlich!

Du lieferst hier eine lächerliche "News" nach der anderen ein und wunderst dich, dass du dafür immer öfter die passende Bewertung kriegst?!?!"?

Das Bewertungssystem ist einfach nicht angemessen, denn solche Un-"News" wie diese hier muss man einfach entsprechend bewerten dürfen.
Ansonsten können wir die Bewertungen auch gleich bleiben lassen.
Kommentar ansehen
22.05.2007 16:25 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aguirre: Richtig: Die QUELLE sagt es - sprich: Die BLÖD-Zeitung. Deine Formulierung übernimmt das aber als von Naked News so gewollte Tatsache. Und dem ist nicht so.
Kommentar ansehen
22.05.2007 16:56 Uhr von Fowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar Aguirre: am ende steigern wir noch das niveau von s-n, was du mit solchen news runterreißt!!!!!!!1111

da kommt man sich fast wie in russland vor ( was ich damit meine dürfte alle klar sein ;) )


aber klar. am ende hat sich der zwang durchgesetzt und du hast nicht die besten Bewertungen [<-- begründung für "schlechte Bewertung löschen"]


aber naja.. kinder und ihr vergleich (na welcher wohl ;) )
Kommentar ansehen
23.05.2007 11:44 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beweis: [keine beleidigungen bitte! thekid]
Kommentar ansehen
23.05.2007 23:13 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@praggy: du hast die spiele-news vergessen beim lästern....davon abgesehen, über leute zu lästern von denen man nicht mal den nick geschweige denn den namen kennt ist schon ein bisschen ärmlich....

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?