21.05.07 20:37 Uhr
 453
 

Fußball: Romario schoss sein 1.000. Tor in Brasilien

Der Brasilianer Romario schoss beim Spiel Vasco da Gama gegen Sport Recife das 1.000. Tor seiner Karriere.

In der 48. Spielminute verwandelte er einen Handelfmeter zum zwischenzeitlichen 3:0 für Vasco da Gama. Damit gehört er zu den fünf Spielern, die mindestens 1.000 Tore erzielten. Pelé und Gerd Müller sind zwei dieser Spieler.

Nachdem der Elfmeter erfolgreich war, wurde das Spiel für ihn unterbrochen. 16 Minuten dauerte es, bis Romarios Ehrenrunden beendet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brasilien, Tor
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2007 20:22 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na herzlichen Glückwunsch. 16 Minuten gefeiert, als ob er gerade Weltmeister mit Brasilien geworden wäre.
Kommentar ansehen
21.05.2007 21:48 Uhr von belafarinrod
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine viertelstd ehrenrunde?? wow da muss ja was los gewesen sein..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?