21.05.07 19:59 Uhr
 244
 

Fußball: Krassimir Balakov ist nicht mehr Trainer von Grasshopper Zürich

Dass Krassimir Balakov zum Saisonende Grasshopper Zürich verlassen muss, stand schon seit einiger Zeit fest. Doch nun wurde er vorzeitig entlassen und wird am letzten Spieltag nicht mehr auf der Bank sitzen.

Am letzten Spieltag wird Interimscoach Carlos Bernegger Balakov ersetzen. Der FC Zürich ist dann Gegner von Grasshopper Zürich.

Hanspeter Latour wird nächste Saison Grasshopper Zürich trainieren. Balakov wird als neuer Trainer bei Hertha BSC Berlin gehandelt.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Zürich
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2007 19:36 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das letzte Spiel hätten die von Grasshopper Zürich Krassimir Balakov auch noch als Trainer auf der Bank lassen können.
Kommentar ansehen
21.05.2007 22:03 Uhr von Eddie Spagheddie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Hatte mich schon gefragt was aus ihm geworden ist :D lange nichts mehr gehört... und früher hat er hier um die ecke gewohnt xD

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?