21.05.07 19:32 Uhr
 493
 

GB: Harry Potter-Briefmarken bald erhältlich

Die britische Royal Mail bringt am 17. Juli dieses Jahres eine Briefmarkenreihe mit Motiven von Harry Potter heraus. Laut eigenen Aussagen ist die britische Post stolz, die Buchreihe und die Autorin mitzufeiern.

Da alle sieben Teile verewigt werden sollen und die Briefmarken vier Tage vor Erscheinen des neuen siebten Bandes herauskommen, fiebern Fans diesem Tag schon entgegen.

Die britischen Marken sind allerdings nicht die ersten, die mit Bildern von Harry Potter geziert werden. Auch in Frankreich, Australien und der Isle of Man sind bereits Briefmarken dieser Art erschienen, heißt es in den Medien.


WebReporter: Ziegenpeter667
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Großbritannien, Brief, Harry Potter, Briefmarke
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2007 19:06 Uhr von Ziegenpeter667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den ganze Hype um Harry Potter finde ich etwas übertrieben, aber warum sollte man nicht auch mal von dem eine Briefmarkenkollektion rausbringen.
Kommentar ansehen
21.05.2007 20:54 Uhr von page
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt ungleich mehr Kulturheuchler, als kulturelle Menschen.
Kommentar ansehen
21.05.2007 21:01 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darf die Post es eigentlich auch als Werbefläche verkaufen?
Wär ne gute Einnahmequelle :p


Ich will ne Sonder-Edition mit Chuck Noris, ich werd mal nachfragen, ob se das machen können
Kommentar ansehen
21.05.2007 21:23 Uhr von page
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geil ? Wie für alle guten Dinge in dieser Welt, muß auch für Muße und Kultur ein Preis gezahlt werden. Glücklicherweise müssen nicht die ihn bezahlen, die über Muße und Kultur verfügen. :-) ?w
Kommentar ansehen
21.05.2007 21:54 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es keine "Wohlahrtsmarken" sind, wo der Nutzen bei einem Potter-Verein landet, dann sollen sie doch. Briefmarken gibst es genug und ich schaue soweit ich das nicht per Mail machen kann, nie drauf welche Sondermarke ich dann verklebe.
Kommentar ansehen
21.05.2007 23:33 Uhr von Lucas123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ouh mann: wie krank ist das? irgendwo hörts doch auf.
Kommentar ansehen
25.05.2007 23:45 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Harry Potter: gehört irgendwie zum britischen Kulturgut - auch wenn man es nicht besonders mag, aber es ist ja ein Phänomen,

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?