21.05.07 18:17 Uhr
 656
 

Eggenfelden: 100.000-Euro-Fischdose bei Bürgerentscheid abgelehnt (Update)

Die wahlberechtigten Einwohner der Stadt Eggenfelden hatten am Sonntag in einem Bürgerentscheid abzustimmen, ob die umstrittene Skulptur am Fischbrunnenplatz aufgestellt werden soll.

Über 77 Prozent der Bürger stimmten gegen den Ankauf dieser Bronzeplastik des renommierten Künstlers Neustifter. Mit ihm soll nun über ein neues "konservativeres Werk" gesprochen werden.

Es ist damit den Gegnern gelungen, den Stadtratsbeschluss zu kippen. Bei knapp 38 Prozent lag die Wahlbeteiligung.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, Update, 100, Bürger, Fisch
Quelle: www.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2007 17:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Bayern sind zu einer Beschlussfassung (Quorum) eine 20 Prozent
Beteilung erforderlich. Diese wurde mit 37,9 Prozent deutlich übertroffen.
Kommentar ansehen
21.05.2007 18:46 Uhr von shampoochan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eggenfelden kommt da nicht der küblböck her??

Naja, wenigstens scheinen 77% dort vernünftig zu sein, diese Fischbüchsen-Statue sieht ja selten dämlich aus
Kommentar ansehen
21.05.2007 21:28 Uhr von kawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
100000 Euro für den begnadeten Künstler?????? Abartige Vögel waren ja die Künstler schon immer, aber wenn das Kunst ist, dann bin ich ab heute auch ein Künstler???? So nen Schwachfug hab ich ja mein Leben lang nicht gesehn, da steckt ja nich mal ein weitreichender Geistiger Bezug dahinter. Da ist er bestimmt beim Essen einer Sardinendose drauf gekommen....ich schmeiß mich weg!

MFG
Kommentar ansehen
22.05.2007 13:19 Uhr von landlord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fischdose in Bayern: passt irgendwie sowieso nicht.
wobei man könte auch ein Paar abgebrochene Skier in Hamburg aufstellen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?